Banner
Banner
Vogelsberg
Alsfeld: Erneut nächtlicher Mülltonnenbrand Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. Juli 2017 um 01:16 Uhr

ALSFELD. In der Nacht zum Sonntag brannte in Alsfeld erneut eine Mülltonne und rief die Feuerwehr für einen nächtlichen Löscheinsatz auf den Plan. Nach Mitternacht wurde das brennende Abfallbehältnis durch Anwohner in der Samuel-Spier-Gasse gemeldet.

 
Homberg: Training von Feuerwehr und DRK Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 16:01 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhHOMBERG (OHM). Hand in Hand übten kürzlich das Deutsche Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr in Homberg (Ohm). Die durchweg Ehrenamtlichen trainierten an einem Feldweg die Rettung von Unfallopfern bei Verkehrsunfällen.

 
Unwetter: Baum auf Auto und Überschwemmungen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 19:11 Uhr

ANGENROD|GROSS-EICHEN|OBER-OHMEN. Ein kurzes aber heftiges Unwetter sorgte am Donnerstagabend im Vogelsbergkreis für nh24 FotostreckeFeuerwehreinsätze. Im Alsfelder Stadtteil Angenrod stürzte eine rund fünfzehn Meter hohe Pappel auf die Bundesstraße 62 und touchierte ein fahrendes Auto.

 
Blutspende in Groß-Eichen am 3. August 2017 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 17:33 Uhr

©Foto: DRK | nhGROß-EICHEN. Gesundes Blut bekämpft Krankheiten, heilt Wunden und versorgt den Körper mit Sauerstoff. Bis zu sechs Liter des roten Lebenssafts pulsiert durch die Gefäße eines Menschen. Eine Menge, von der man bedenkenlos 500 Milligramm abgeben kann.

 
Osthessen: Einbrecher räumen Schreinerei aus Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 12:00 Uhr

SymbolfotoWerkzeuge im Wert von 30.000 Euro gestohlen
ANGERSBACH.
Bei einem Einbruch in die Schreinerei Zulauf im Kronbergsweg in Angerbach erbeuteten Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch Werkzeuge und Maschinen im Wert von etwa 30.000 Euro.

 
Zwanzigstes Blinklichtmähdrescherfest in Zell Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 20:06 Uhr

©Archivfoto: Philipp Weitzel | nh24Die einmalige Parade mit den blinkenden Mähdreschern
ZELL.
Große Maschinen mit riesiger Stimmung: Das einmalige Blinklichtmähdrescherfest steht am 4. August (Freitag) im Romröder Stadtteil Zell an.

 
VB: Nur wenige Einsätze nach Dauerregen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 16:11 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24FLENSUNGEN. Der Dauerregen von Tief Alfred rief im Vogelsbergkreis nur vereinzelt Einsatzkräfte auf den Plan. Im Grebenhainer Gemeindeteil Bermutshain lief in der Nacht zum Mittwoch ein Keller voll, zum Abpumpen rückte die Feuerwehr an. Bei Alsfeld musste ein Bergedienst einen festgefahrenen Sattelzug aus einer aufgeweichten Bankette ziehen.

 
Alsfeld: Einbrüche; Randalierer; Drogen Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 13:51 Uhr

SymbolfotoDrogen im Garten und im Blut
ALSFELD. Unter dem Einfluss von Drogen erwischten Polizisten am Freitagvormittag einen 57-Jährigen in Alsfeld am Steuer seines Autos. Der Vogelsberger gab auch noch zu, in seinem Garten Cannabis angepflanzt zu haben, das die Beamten dann noch ernteten.

 
Homberg (Ohm): Vier Verletzte bei schwerem Unfall Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 11:25 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24HOMBERG (OHM). Bei einem Verkehrsunfall in der Lessingstraße im osthessischen Homberg (Ohm) sind am Montagmorgen vier Fahrzeuginsassen verletzt worden, darunter auch ein dreijähriger Junge. Zwei Fahrzeuge waren frontal zusammengeprallt, wie ein Polizeisprecher in Lauterbach berichtet.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 21:54 Uhr
 
Ulrichstein: Über 100 Rettungskräfte im Einsatz Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 19:54 Uhr

ULRICHSTEIN. Eine groß angelegte Personensuche nahm am Sonntagabend im Stadtgebiet von Ulrichstein ein glückliches Ende. Eine ältere Dame wurde aus einer Pflegeeinrichtung als vermisst gemeldet. Daraufhin kamen über 100 Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Einsatz.

 
Kinder zu Besuch bei der Jugendfeuerwehr Homberg Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 17:48 Uhr

©Foto: privat | nhHOMBERG (OHM). Am vergangenen Mittwoch trafen sich zehn Kinder der Großgemeinde im Rahmen der Ferienspiele 2017 mit den Kindern und Betreuern der Jugendfeuerwehr Homberg in den Räumlichkeiten des Feuerwehrstützpunktes Homberg.

 
Kirtorf: »Quadkinder« sorgen für Überraschung mit ❤ Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 17:39 Uhr

KIRTORF. Fast zwanzig Quadfahrer sorgten am Sonntag in Kirtorf für ein strahlendes Kindergesicht. Die mittelhessischen Mitglieder der Initiative nh24 FotostreckeQuadkinder besuchten die 7-jährige Summer, die an einem bösartigen Gehirntumor erkrankt ist.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24