Banner
Banner
Vogelsberg
VB: Randalierer; Einbrecher scheitern; Reifen platt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 12:52 Uhr

SymbolfotoEinbrecher scheitern an Haustür
ANGERSBACH. Einbrecher versuchten zwischen Dienstag, 11 Uhr und Mittwoch, 10:10 Uhr erfolglos die Haustür eines Einfamilienhauses in der Kirchgasse in Angersbach aufzuhebeln. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

 
Feuerwehr rettet 19-Jährige aus Unfallwrack Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 06:44 Uhr

ALSFELD. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 49 zwischen Alsfeld und Romrod. Laut ersten nh24 FotostreckePolizeiangaben kam eine 19-jährige Autofahrerin von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

 
A5: Fahrerhaus reißt ab - 61-Jähriger stirbt in Klinik Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 18:25 Uhr

Feuerwehrleute müssen 500 Meter zur Unfallstelle laufen ©Foto: Philipp Weitzel | nh24Feuerwehrleute müssen 500 Meter zur Unfallstelle laufen
ALSFELD | MÜCKE. Binnen 24 Stunden ereigneten sich am Mittwoch auf der A5 im nh24 FotostreckeVogelsbergkreis zwei schwere Verkehrsunfälle. Ein 61-Jahre alter Lkw-Fahrer ist ums Leben gekommen.

 
Alsfeld: Einbruch während kurzer Abwesenheit Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 10:32 Uhr

SymbolfotoALSFELD. Mit einer Flasche Whisky und einer Euro-Münzsammlung verschwanden am Dienstag Einbrecher aus dem Haus eines 35-Jährigen in der Eduard-Becker-Straße in Alsfeld. Der Mann war zwischen 13:30 Uhr und 14:20 Uhr kurz außer Haus.

 
Alsfeld: Öl auf der Straße, Bus neben der Straße Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 12:49 Uhr

ALSFELD. Ausgelaufenes Motoröl rief am Dienstagvormittag die Feuerwehr der Stadt Alsfeld auf den Plan. Das Öl tropfte aus einem geparkten Auto in der Schillerstraße, die Ursache ist unbekannt. Mit Bindemittel, Besen und Schaufel beseitigten die Feuerwehrleute die Verunreinigung. Eine Polizeistreife nahm die Ermittlungen zu den Hintergründen auf.

 
VB: Einbrüche; Jacke und Geldbörse gestohlen u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 08:33 Uhr

SymbolfotoOffenes Fenster
LAUTERBACH. Bislang Unbekannte nutzten die Urlaubsabwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Bahnhofstraße in Lauterbach aus. Eine aufmerksame Nachbarin hatte am Freitagmorgen festgestellt, dass ein Fenster des Hauses offen stand und verständigte die Polizei.

 
Lauterbach: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Januar 2018 um 10:00 Uhr

SymbolfotoLAUTERBACH. Bei einem Auffahrunfall auf der Umgehungsstraße in Lauterbach sind am Samstag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. An den beiden beteiligten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

 
Familie löst Gewinn aus Weihnachtsaktion der Familienkarte Hessen ein Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Januar 2018 um 09:40 Uhr
 von links 1. Stadtrat Hans Jürgen Jochim, Stefan Bayer, Ulrike Bayer, Nils Bayer, Mark Weinmeister ©Foto: Staatskanzlei | nhGemeinsamer Besuch mit Europastaatssekretär Mark Weinmeister in Schotten
SCHOTTEN. Gemeinsam mit Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat Familie Bayer aus Sulzbach (Taunus) am Samstag das Vulkaneum in Schotten (Vogelsbergkreis) besucht. Stefan, Ulrike und Nils Bayer hatten bei der Weihnachtsaktion 2017 der Familienkarte Hessen einen Preis gewonnen und ihn nun eingelöst.
 
Wehrführung und Vorstand einstimmig wiedergewählt Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Januar 2018 um 05:41 Uhr

Die Geehrten und Beförderten der Feuerwehr Romrod vl: 1. Vorsitzender Reinhold Weitzel, Kreisjugendfeuerwehrwart Jörg Blankenburg, 2. Vorsitzender Klaus Peter Braun (Oberlöschmeister), Wehrführer Heiko Heilbronn (Hauptbrandmeister), Manuel Vierneusel (Hauptfeuerwehrmann), Vize-Wehrführer Philipp Weitzel (Brandmeister, Silberne Florian-Medaille), Stefan Bing (Bronzene Florian-Medaille) Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg, Vize-Stadtbrandinspektor Björn Müller und DRK-Vorsitzender Jörg Gaudl.ROMROD. Heiko Heilbronn und Philipp Weitzel führen nach wie vor die Einsatzabteilung in Romrods Kernstadtfeuerwehr an, der zugehörige Förderverein wird nach wie vor von Reinhold Weitzel sowie Klaus Peter Braun geführt.

 
Mobilfunk seit mehr als 130 Tagen gestört Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Januar 2018 um 12:54 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMAULBACH. Geschäftstelefonate bleiben aus, ein Zusatzalarmierungssystem der Feuerwehr funktioniert nicht und Anwohner sind schlichtweg nicht erreichbar. Auch einen weiteren Monat später ist um den Homberger Stadtteil Maulbach (Vogelsbergkreis) der Mobilfunk gestört.

 
VB: Tasche gestohlen; hoher Schaden bei Einbruch Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 11:33 Uhr

Symbolfoto3.500 Euro Schaden bei Wohnungseinbruch
LAUTERBACH. In den vergangenen Tagen stiegen Unbekannte in ein derzeit unbewohntes Haus in der Lindenstraße in Lauterbach ein. Beim Aufbrechen eines Kellerfensters gingen die Täter brachial vor.

 
VB: Einbrecher; iPhone 7 und Handtaschen geklaut u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 17:38 Uhr

SymbolfotoEinbrecher in Wohnung
ALSFELD. Über ein Fenster eines Mehrfamilienhauses im »Alten Grünen Weg« stiegen Unbekannte in eine Wohnung ein und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Sammelstücke, darunter Silberlöffel und »die kleinste Bibel der Welt«.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24