Banner
Banner
Banner
Vogelsberg
Alsfeld: Wenn es beim Weihnachtsmann brennt... Drucken E-Mail
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 18:58 Uhr

ALSFELD. Strahlende Kinderaugen gab es am Samstagnachmittag in der Alsfelder Feuerwache. Niemand geringeres als der Weihnachtsmann persönlich nh24 Fotostreckebesuchte die Mädchen und Jungen der Feuerfüchse.

 
Alsfeld: THW befreit Erlenteich vom Altöl Drucken E-Mail
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 18:53 Uhr

ALSFELD. Tag 9 des Ölunfalls in Alsfeld: Durch einen nh24 FotostreckeGroßeinsatz des Technischen Hilfswerks konnte der Erlenteich am Samstag fast gänzlich vom Altöl befreit werden.

 
Lob, Dank und Anerkennung für die Einsatzkräfte Drucken E-Mail
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 12:17 Uhr

Die Abordnung der CDU-Alsfeld am Notarzteinsatzfahrzeug und seiner Besatzung ©Foto: CDU | nhCDU-Alsfeld sagt Danke für 365 Tage rund um die Uhr Dienst
ALSFELD. Auch zum Ende des Jahres 2017 erhielten die in Alsfeld stationierten Blaulichtkräfte von Polizei, DRK und Feuerwehr wieder Besuch von einer kleinen Abordnung des CDU-Stadtverbandes, die für Vorstand und Fraktion ein dickes Dankeschön für die geleisteten Dienste überbrachte.

 
Nach Ölunfall: THW mit Schlauchbooten im Einsatz Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 21:12 Uhr

ALSFELD. Tag 8 des Ölunfalls in Alsfeld: Das Technische Hilfswerk startete am Freitag einen Großeinsatz. Einheiten aus Alsfeld, Erlensee, Frankfurt,nh24 Fotostrecke Lauterbach und Schwalmstadt wurden von der Unteren Wasserbehörde des Vogelsbergkreises am Erlenteich zur Hilfe gerufen.

 
Mücke: 54-Jähriger vor Drogenfund auf der Flucht Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 12:22 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhMÜCKE. In einem Haus in einem Mücker Ortsteil haben Polizisten kürzlich 5 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Der Bewohner (54) hatte offenbar Lunte gerochen und seinen Wohnsitz schon vor der Hausdurchsuchung überhastet verlassen.

 
Umweltministerium verfolgt Ölvorfall in Alsfeld Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 14:47 Uhr

©Archivfoto: Philipp Weitzel | nh24ALSFELD. Tag 6 des Ölunfalls in Alsfeld: Mit Spezialfahrzeugen hat die Reinigung der mit Öl verunreinigten Regenwasserkanäle begonnen. Laut Kreispressesprecher Erich Ruhl-Bady wird dabei das kontaminierte Wasser aufgefangen und ordnungsgemäß entsorgt.

 
Alsfeld: Löwe und Treppe beschädigt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 13:05 Uhr

SymbolfotoALSFELD. In der Nacht zu Montag schubsten bislang unbekannte Vandalen in der Obergasse in Alsfeld vor einem Friseursalon einen Deko-Löwen um. Der fallende Löwe beschädigte zudem die Granittreppe des Eingangs. Der Sachschaden beträgt rund 2.500 Euro.

 
Feuerwehr-Sportraum durch Spenden ermöglicht Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 23:32 Uhr

Zur Eröffnung ging es für die Feuerwehrleute mit Schlips und Kragen in den Sportraum  ALSFELD. Der neue Sportübungsraum der Feuerwehr Alsfeld wurde am Dienstagabend offiziell seinem Zweck übergeben. Den Feuerwehrleuten steht nun auf rund 30 Quadratmetern alles für das sportliche Training in Kraft und Ausdauer zur Verfügung. Die Ausstattung reicht vom Crosstrainer bis zur Kugelhantel, das Herzstück bildet eine vierteilige Übungsstation.

 
Alle Jahre wieder Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 18:28 Uhr

©Foto:pm | nh»show and brass band« tritt am Alsfelder Weihnachtsmarkt auf
ALSFELD. Alle Jahre wieder bildet die „show and brass band“ den Schlussakkord des Alsfelder Weihnachtsmarktes. Voller Hoffnung ist Vorsitzender Lothar Wiese, dass es schneien könnte, wenn sein Verein am dritten Advent von 13:30 bis 15 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne auftritt.

 
Lebkuchen und Schokolade für Bedürftige gespendet Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 15:56 Uhr

Schokoladen- und Lebkuchenspende für bedürftige Familien, von links: Günther Bastian, Bärbel Heinrich sowie Heinz Heilbronn von der AWO mit Georgios Tzoulakis, Eva Bovenkerk, Verena Morneweg sowie Ditmar Gerhard von der Tafel. ALSFELD. Dutzende Pakete mit Lebkuchen und einhundert Schokoladennikoläuse sorgten am Dienstag bei der Tafel in Alsfeld für große Freude. Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) überreichte die Weihnachtsgüter zur Verteilung an bedürftige Familien.

 
VB: Gegen Leitplanke, Hauswand und Pkw Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 11:28 Uhr

@Symbolfoto: nh24Frau im Friedwald ausgeraubt
LAUTERBACH. Am Montag ist im Bereich des Friedwalds in Lauterbach eine 26 Jahre alte Frau ausgeraubt worden. Gegen 10:30 Uhr passten sie der Täter und seine Komplizin ab. Wie das Opfer der Polizei sagte, schlug ihr der Täter unvermittelt ins Gesicht und forderte mit einem Messer in der Hand Bargeld.

 
Diamantene Hochzeit – 60 Jahre Ehe Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 08:33 Uhr

©Foto: pm | nhEhe pflegen: In guten wie in schlechten Zeiten
ALSFELD. Am vergangenen Donnerstag feierte das Ehepaar Margot und Kurt Lang aus Alsfeld-Elbenrod ihr 60-jähriges Ehejubiläum. Ein ganz besonderer Freudentag, den das Jubelpaar begehen durfte. Hierzu gratulierten Stadtrat Heinrich Muhl und Elbenröders Ortsvorsteherin Sabine Lerch persönlich.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24