Banner
Banner
Banner
Unfälle
Waldarbeiter von Baum getroffen und verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 10:52 Uhr

©Symbolfoto: nh24RONSHAUSEN. Bei einem Arbeitsunfall in einem Waldstück zwischen Ronshausen und Machtlos (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) ist am Dienstag ein 49 Jahre alter Forstarbeiter verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn mit dem Bruch eines Unterschenkels in ein Krankenhaus.

 
A7: Metallstange beschädigt Dieselleitung Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Oktober 2017 um 08:44 Uhr

SymbolfotoMALSFELD. Die Kraftstoffleitung zwischen den beiden Tanks eines Sattelzuges wurde am Donnerstag gegen 23:40 Uhr auf der A7 beschädigt. Wie der 58 Jahre alte Fahrer des Lkw sagte, war er auf der A7 in Richtung Norden unterwegs. Einer Eisenstange auf seiner Fahrspur konnte er aufgrund der Verkehrslage nicht mehr ausweichen.

 
Marburg: 72-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 22:30 Uhr

©Symbolfoto: nh24MARBURG. Bei einem Verkehrsunfall in Marburg ist am Donnerstag ein 72 Jahre alter Rollerfahrer aus Elmshausen ums Leben gekommen. Der Senior starb trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen des Rettungsdienstes noch auf der Kreisstraße zwischen Marburg und Hermershausen, wie ein Polizeisprecher am Abend in Gießen berichtet.

 
Ziegenhain: Zwei junge Leute schwer verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 08:21 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFahrzeuge prallen frontal zusammen
SCHWALMSTADT | KIRCHHAIN.
Ein 18 Jahre alter Fahranfänger aus dem mittelhessischen Kirchhain nh24 Fotostrecke(Landkreis Marburg-Biedenkopf) hat am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 454 in Höhe eines Baumarktes in Ziegenhain offenbar einen schweren Unfall verursacht.

 
Rübenanhänger kippt auf Pkw Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 13:39 Uhr

Der zerstörte Rüben-Pkw ©Foto: Polizei | obs | nhWABERN. In der Kurfürstenstraße in Wabern ist am Dienstag ein landwirtschaftlicher Anhänger auf einen geparkten Pkw gekippt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 10.000 Euro. Aufgeräumt haben ortsansässige Landwirte, wie Polizeisprecher Volker Schulz in Homberg Informiert.

 
A44: Sekundenschlaf am Steuer Drucken E-Mail
Montag, den 09. Oktober 2017 um 16:59 Uhr

©Foto: nh24 | BroadcastPkw überschlägt sich neben Autobahn
BREUNA.
Auf mehr als fünf Kilometer staute sich am Montagnachmittag der Verkehr auf der Autobahn 44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg in Fahrtrichtung Kassel zurück. Ein Pkw war von der Autobahn geraten und hatte sich neben der Fahrbahn überschlagen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Oktober 2017 um 21:18 Uhr
 
Treysa: Tödlicher Unfall im Bereich des Bahnhofs Drucken E-Mail
Montag, den 09. Oktober 2017 um 08:48 Uhr

©Symbolfoto: nh24TREYSA. Im Bereich des Bahnhofs in Treysa ist es am Montagmorgen zu einem tödlichen Personenunfall gekommen. Die Strecke Kassel - Marburg wurde daraufhin voll gesperrt.

 
A44: Drogen im Blut und keinen Führerschein Drucken E-Mail
Montag, den 09. Oktober 2017 um 07:26 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Auf der Autobahn 44 Kassel in Richtung Dortmund hat sich am frühen Sonntagabend ein Renault Kangoo überschlagen. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend im Bereich des linken Fahrstreifens zum Stillstand.

 
Herzinfarkt im Pkw - Mann (83) kommt ums Leben Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 20:28 Uhr

SymbolfotoKORBACH | BAD ZWESTEN. Am Rande des mittelalterlichen Markts im nordhessischen Korbach ist am Sonntag ein 83 Jahre alter Mann aus Korbach ums Leben gekommen. Er erlitt am Steuer seines Pkw vermutlich einen Herzinfarkt und fuhr dann gegen einen Toilettenwagen, in dem sich zu dieser Zeit ein 60 Jahre alter Mann aus Bad Zwesten befand.

 
Guxhagen: Unfall nach medizinischem Notfall Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 10:27 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24GUXHAGEN-ELLENBERG. Bei einem Unfall im Guxhagener Ortsteil Ellenberg wurde am Sonntagmorgen eine 34-jährige Autofahrerin verletzt. Die Guxhagenerin nh24 Fotostreckewar im Bahnhofsweg mit ihrem Smart unterwegs und erlitt nach ersten Erkenntnissen am Steuer einen medizinischen Notfall.

 
A7: Drei Leichtverletzte bei Unfall Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:51 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Staufenberg und Kassel Nord sind am Samstagnachmittag drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Nach dem bisherigen Kenntnisstand befuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Göttingen mit seinem Mazda den linken Fahrstreifen und wollte auf den mittleren Fahrstreifen wechseln.

 
Niestetal: 34-Jähriger schwebt in Lebensgefahr Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:45 Uhr

©SymbolfotoNIESTETAL. Am Samstagnachmittag ist ein 34 Jahre alter Autofahrer aus Staufenberg bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Kassel lebensbedrohlich verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft Kassel beauftragte einen Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfalls.

 
Drei junge Leute sterben bei Unfall in Mittelhessen Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 16:51 Uhr

©Symbolfoto: nh24BUTZBACH. Bei einem Verkehrsunfall im mittelhesssichen Butzbach (Wetteraukreis) sind in der Nacht zu Samstag drei junge Leute im Alter von 20 und 23 Jahren ums Leben gekommen. Eine 18-Jährige überlebte den Unfall schwer verletzt, ein 34 Jahre alter Mann erlitt leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in Gießen berichtet.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 6

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24