Banner
Banner
Unfälle
Neukirchen: Auto geht nach Unfall in Flammen auf Drucken E-Mail
Sonntag, den 13. August 2017 um 00:38 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNEUKIRCHEN (KNÜLL). Offenbar nur leichte Verletzungen zog sich am späten Samstagabend ein Pkw-Fahrer (20) aus Neukirchen bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Hauptschwenda und Neukirchen zu. Das Fahrzeug geriet nach dem Unfall in Brand.

 
Mühlbach: 19-Jährige schleudert in Gegenverkehr Drucken E-Mail
Samstag, den 12. August 2017 um 17:53 Uhr

©SymbolfotoMÜHLBACH. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Mühlbach und Aua (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) sind am Samstagnachmittag zwei Frauen und ein sechs Jahre altes Kind leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte alle zur Untersuchung in das Hersfelder Klinikum.

 
Mittelhessen: Mutter (55) kommt bei Unfall ums Leben Drucken E-Mail
Samstag, den 12. August 2017 um 16:08 Uhr

©Symbolfoto: nh24Töchter werden schwer verletzt
GLADENBACH-RUNZHAUSEN. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Mittelhessen (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ist am Samstagnachmittag eine 55 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

 
A7: Sprinter wird in Grünstreifen gehoben Drucken E-Mail
Samstag, den 12. August 2017 um 10:35 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMALSFELD. Ungewöhnlicher Unfall in der Nacht zu Samstag auf der Autobahn 7. Ein Sprinter-Fahrer (33) nh24 Fotostreckeverlor zwischen Homberg/Efze und Malsfeld in Höhe von Ostheim die Kontrolle über sein Gespann und geriet ins Schleudern.

 
A7: 29-Jährige kommt bei Unfall ums Leben Drucken E-Mail
Samstag, den 12. August 2017 um 00:22 Uhr

@Symbolfoto: nh24Vollsperrung nach schwerem Unfall 
NIEDERAULA.
Auf der A7 im Bereich der Anschlussstelle Niederaula kollidierte am Freitag gegen 23:45 Uhr eine 29 Jahre alte Sprinter-Fahrerin aus dem Kreis Segeberg (Schleswig-Holstein) mit einem Gliederzug. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. August 2017 um 19:58 Uhr
 
A44: BMW-Fahrer schleudert von Autobahn Drucken E-Mail
Freitag, den 11. August 2017 um 23:39 Uhr

©Foto: nh24 | BroadcastKASSEL. Bei einem Auqaplaning-Unfall auf der Autobahn 44 zwischen den Anschlussstellen Zierenberg und Breuna ist am späten Freitagabend der 44 Jahre alte Fahrer eines BMW schwer verletzt worden. Der Frankfurter geriet im Dauerregen mit seinem Fahrzeug ins Schleuderm und krachte in die Leitplanke.

 
Guxhagen: Betrunkener (63) bekommt Kurve nicht Drucken E-Mail
Freitag, den 11. August 2017 um 17:25 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nhGUXHAGEN. Beim Abbiegen von der B83 in die Albshäuser Straße in Guxhagen hat am Freitagnachmittag ein Autofahrer aus Guxhagen (63) die Kurve nicht bekommen. Der offenbar nh24 Fotostreckestark alkoholisierte Mann überfuhr mit seinem Pkw zwei Verkehrsinseln und prallte abschließend gegen die dortige Leitplanke, wo das Fahrzeug stark beschädigt zum Stillstand kam.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. August 2017 um 21:03 Uhr
 
KS: Gegen Leitplanke geschleudert; Kind verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 11. August 2017 um 12:45 Uhr

©Symbolfoto: nh2421-Jährige auf A44 leicht verletzt
ZIERENBERG.
Eher leichte Verletzungen hat sich am Freitagmorgen gegen 9 Uhr eine 21 Jahre alte Autofahrerin bei einem Aquaplaning-Unfall auf der A44 zugezogen. Sie geriet zwischen Zierenberg und Breuna auf dem linken Fahrstreifen mit ihrem Kleinwagen ins Schleudern und stieß zunächst gegen die Mittelschutzplanke.

 
KS: Lkw-Fahrer legt Schienenverkehr lahm u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. August 2017 um 13:25 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBETTENHAUSEN. Am Donnerstagmorgen riss ein Lkw mit angebautem Kran beim Abbiegen am Leipziger Platz die Oberleitung ab und beeinträchtigte dadurch den Schienenverkehr. Der 49 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Melsungen war um 9:20 Uhr am Leipziger Platz von der Pfarrstraße nach rechts in die Leipziger Straße abgebogen, um in Richtung Platz der Deutschen Einheit weiterzufahren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. August 2017 um 19:50 Uhr
 
Osthessen: Vier Verletzte bei Unfall auf der A4 u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. August 2017 um 12:48 Uhr

©Symbolfoto: nh24Reh ausgewichen
BEBRA. Auf der B27 in Höhe von Bebra wich am Donnerstag gegen 3:40 Uhr ein 19 Jahre alter Autofahrer aus Eschwege einem Reh aus. Der junge Mann prallte dabei mit seinem Pkw gegen die rechte Leitplanke. Der Gesamtschaden liegt bei 4.600 Euro.

 
A7: Transporter landet im Maisfeld Drucken E-Mail
Mittwoch, den 09. August 2017 um 21:04 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinMELSUNGEN. Nach einem Reifenplatzer hat am frühen Mittwochabend zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen ein Transporterfahrer unfreiwillig die nh24 FotostreckeAutobahn 7 verlassen. Der 52-jährige Fahrer aus Hann. Münden (Landkreis Göttingen) war zur Unfallzeit gemeinsam mit seinem Beifahrer auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn unterwegs.

 
A7: Vollsperrung nach schwerem Lkw-Unfall Drucken E-Mail
Mittwoch, den 09. August 2017 um 15:52 Uhr

©Symbolfoto»Vorbildliche Rettungsgasse«
KASSEL.
Zu einem schweren Auffahrunfall kam es am Mittwoch gegen 15:30 Uhr auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Lutterberg. Nach ersten Informationen der Polizei prallte ein Lkw-Fahrer (57) auf einen vorausfahrenden Sattelzug, dessen Siloauflieger mit Gefahrgut beladen ist.

 
Motorradfahrer (33) stirbt bei Unfall auf der B83 Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. August 2017 um 07:15 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24MELSUNGEN | SÖHREWALD. Ein 33 Jahre alter Honda-Fahrer aus Söhrewald (Landkreis Kassel) ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Unfall nh24 Fotostreckeauf der B83 ums Leben gekommen. Reanimationsmaßnahmen des Rettungsdienstes führten nicht zum Erfolg. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 8

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24