Banner
Banner
Banner
Banner
Mehrere Schwerverletzte bei Unfällen in Nordhessen Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 18:10 Uhr

©Foto: 112-Magazin.deNORDHESSEN. Leichter Schneefall und die nicht angepasste Fahrweise sorgten am Sonntag auch in Nordhessen für zahlreiche Unfälle. Auf der Bundesstraße zwischen Braunau und Bad Zwesten erlitten vier Fahrzeuginsassen teils schwere Verletzungen.

Auf der B253 (Bild) zwischen Dainrode und Löhlbach prallten zwei Fahrzeuge aus dem Schwalm-Eder-Kreis zusammen.

Eine 62 Jahre alte Frau aus Fritzlar und eine 78-Jährige erlitten hier Verletzungen, über deren Schwere bislang keine Informationen vorliegen. Der Rettungsdienst brachte beide in Krankenhäuser. An den beteiligten Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

©Foto: 112-Magazin.de
©Foto: 112-Magazin.de

Auf der B7 zwischen Helsa und Kaufungen wurden drei Fahrzeuginsassen bei einem Unfall schwer verletzt (wir berichteten). (wal)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24