22-Jähriger erliegt im Krankenhaus Verletzungen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 11:02 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24HELSA | GROßALMERODE. Der bei einem Unfall am Freitagnachmittag auf der Strecke zwischen Friedrichsbrück und Helsa lebensbedrohlich verletzte 22 Jahre alte Autofahrer aus Großalmerode ist gestorben. Er erlag am Montagabend in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Der junge Mann war aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geschleudert und dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengeprallt. Noch an der Unfallstelle musste er reanimiert werden. (wal)

Mehr zum Thema lesen Sie hier:
Helsa: 22-Jähriger bei Unfall lebensbedrohlich verletzt


Banner

Share
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24