Banner
Banner
Betrunken gegen Hauswand Drucken E-Mail
Samstag, den 18. November 2017 um 02:46 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNEUKIRCHEN (KNÜLL). Nicht unerheblich alkoholisiert hat sich in der Nacht zu Samstag in Neukirchen ein 62 nh24 FotostreckeJahre alter Mann ans Steuer eines Kleinwagens gesetzt. In der Kurhessenstraße geriet er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen die Ecke eines Hauses.

Ein in Höhe der Unfallstelle wohnender Mitarbeiter des Rettungsdienstes hatte den Unfall mitbekommen und sich bis zum Eintreffen seiner Kollegen um die Verletzten gekümmert. Der 62-Jährige und seine 56 Jahre alte Beifahrerin, beide wohnen in Neukirchen, erlitten leichte Verletzungen. Zwei Rettungsteams und ein Notarzt behandelten beide an der Unfallstelle und brachten sie anschließend in das Ziegenhainer Schwalm-Eder Klinikum.

An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Schaden an dem Haus konnte zunächst nicht beziffert werden.

Eine Streife der Polizei Schwalmstadt nahm den Unfall auf. Im Krankenhaus wurde eine angeordnete Blutentnahme bei dem 62-Jährige durchgeführt. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24