Banner
Banner
Banner
23-Jährige bei Kletterunfall verletzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 10. September 2017 um 21:20 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Bei einem Unfall in einer Kletterhalle in der Lilienthalstraße ist am Sonntagnachmittag eine 23 Jahre alte Frau verletzt worden. Sie war aus einer Höhe von etwa zwei bis drei Meter abgestürzt und hatte sich vermutlich Frakturen am Fußgelenk und am Ellenbogen zugezogen.

Der alarmierte Rettungsdienst versorgte und stabilisierte die junge Frau. Zur Unterstützung rückte die Kasseler Berufsfeuerwehr an. Die 23-Jährige wurde mit der Drehleiter und einer Schleifkorbtrage aus dem zweiten Obergeschoß der Kletterhalle gerettet und zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (wal | pm)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24