Banner
Banner
Banner
Nordhessen: Motorradfahrer (52) bei Unfall verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. September 2017 um 12:53 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhWILHELMSHAUSEN. Auf der B3 in Wilhelmshausen (Landkreis Kassel) ist bereits am Sonntag ein 52 Jahre alter Motorradfahrer aus Hildesheim schwer verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht.

Gegen 13:20 Uhr bog ein ebenfalls 52 Jahre alte Autofahrer aus Immenhausen auf die Bundesstraße ein. Der Mercedes-Fahrer war aus der Straße »Kötnerei« gekommen und nach links in Richtung Hann. Münden eingebogen, wobei er den auf der Bundesstraße fahrenden Zweiradfahrer offenbar übersehen hatte. Das Motorrad kam nach dem Zusammenprall auf der Motorhaube des Pkw zum Stillstand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro. (wal | ots)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24