Banner
Banner
Mühlbach: 19-Jährige schleudert in Gegenverkehr Drucken E-Mail
Samstag, den 12. August 2017 um 17:53 Uhr

©SymbolfotoMÜHLBACH. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Mühlbach und Aua (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) sind am Samstagnachmittag zwei Frauen und ein sechs Jahre altes Kind leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte alle zur Untersuchung in das Hersfelder Klinikum.

Wie Polizeihauptkommissar Jürgen Feldbinder berichtet, war die 19-Jährige aus Neuenstein zur Unfallzeit in Richtung Aua unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und touchierte leicht die rechte Leitplanke. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, drehte sich und prallte mit den Heck in den entgegenkommenden Pkw einer 37-Jährigen aus Neuenstein, die in die Gegenrichtung unterwegs war. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 12.000 Euro. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24