Banner
Banner
Unfälle
Betrunkene 26-Jährige nach Flucht schnell ermittelt Drucken E-Mail
Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 11:36 Uhr

SymbolfotoLISPENHAUSEN. Erheblich alkoholisiert war am Sonntag eine 26 Jahre alte Autofahrerin aus Rotenburg auf der B83 zwischen Rotenburg und Bebra unterwegs. Im Bereich von Lispenhausen tauchte urplötzlich ein Verkehrszeichen auf, dem sie nicht mehr ausweichen konnte.

 
Fußgänger stirbt bei Zusammenprall mit Pkw Drucken E-Mail
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 08:32 Uhr

©Symbolfoto: nh24ALLENDORF (EDER). Bei einem Verkehrsunfall auf der B253 im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist am Freitagabend ein 56 Jahre alter Fußgänger ums Leben gekommen. Der Allendorfer wollte die Bundesstraße zwischen den Ortsteilen Rennertehausen und Battenberg überqueren und wurde dabei von einem 18 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Allendorf übersehen.

 
25-Jähriger erliegt Verletzungen noch im Unfallwrack Drucken E-Mail
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 08:18 Uhr

©Symbolfoto: nh24KIRCHHAIN. Bei einem Verkehrsunfall in Höhe des Sportplatzes Sindersfeld (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ist am späten Freitagabend ein 25 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Die Feuerwehr Kirchhain musste den Leichnam des jungen Mannes aus dem zertrümmerten Kleinwagen bergen.

 
Schauenburg: Landesstraße nach Unfall voll gesperrt Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 12:56 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt
SCHAUENBURG.
Auf der Landesstraße zwischen Breitenbach und Hoof (Schauenburg) hat sich am Freitag gegen 12:30 Uhr ein schwerer Unfall nh24 Fotostreckeereignet. Die Strecke war in Höhe Breitenbach stundenlang voll gesperrt.

 
Treysa: Acht Verletzte bei Busunfall Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 07:51 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA | WASENBERG. Bei einem Busunfall auf der Strecke zwischen Wasenberg und Treysa sind am nh24 FotostreckeFreitagmorgen mehrere Schüler verletzt worden. Bei einem 15-Jährigen aus Willingshausen bestand zunächst der Verdacht auf Knochenbrüche, was sich nicht bestätigte.

 
Stadtallendorf: Mit 2,5 Promille um Hilfe gerufen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 18:54 Uhr

©Symbolfoto: nh24STADTALLENDORF. Mit 2,5 Promille im Blut rief ein 26 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zu Donnerstag im Bereich des Freibades in Stadtallendorf um Hilfe. Sein Ruf wurde erhört und alarmierte Rettungskräfte fanden ihn am Kreisverkehr Waldstraße/Freibad blutüberströmt aber nur leicht verletzt auf.

 
Osthessen: Mädchen bei Busunfall verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 18:39 Uhr

SymbolfotoOBERSTOPPEL. Bei dem Unfall eines Linienbusses im Schulverkehr ist im osthessischen Haunatel-Oberstoppel am Donnerstagnachmittag ein achtjähriges Mädchen leicht verletzt worden. Neben dem Busfahrer befanden sich zur Unfallzeit gegen 16:05 Uhr insgesamt fünf Kinder in dem Fahrzeug.

 
B7: Mit zwei Promille in den Gegenverkehr Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 10:00 Uhr

©Symbolfoto: nh24HELSA. Auf der Bundesstraße 7 in Höhe von Helsa sind am späten Mittwochabend zwei Personen bei dem Zusammenprall ihrer Fahrzeuge schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher (48) aus Helsa pustete 2 Promille, wie es im Polizeibericht heißt.

 
A7: 38-Jähriger rammt Hessen Mobil-Fahrzeug Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 16:30 Uhr

©Foto: nh24 | BroadcastKASSEL. Auf dem Seitenstreifen der Autobahn 7 in Höhe der Anschlussstelle Kassel Ost hat am Mittwoch ein 38 Jahre alter nh24 FotostreckeMann aus Polen mit seinem Kleintransporter ein Fahrzeug von Hessen Mobil gerammt.

 
Osthessen: Mutter (45) stirbt noch an Unfallstelle u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 15:39 Uhr

SymbolfotoAutofahrer gerät auf Gegenfahrbahn
GROßENLÜDER | SCHLITZ. Auf der B254 kurz vor Großenlüder (Landkreis Fulda) ist am Mittwoch gegen 14:35 Uhr eine 45 Jahre alte Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen. Ihr Sohn (11) und der Unfallverursacher erlitten schwere Verletzungen.

 
Körle: Fahrt endet in Straßengraben Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 21:21 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24KÖRLE. Die Fahrt eines 21 Jahre alten Felsbergers endete am Dienstagabend kurz vor Körle im Straßengraben. Der nh24 Fotostreckejunge Mann verlor von Albshausen kommend die Kontrolle über seinen Hyundai. Die Straße war zum Unfallzeitpunkt nass und eventuell sogar stellenweise glatt.

 
Nordhessen: 80-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 20:53 Uhr

©Symbolfoto: nh24KORBACH. Bei einem Unfall im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg ist am Dienstagnachmittag ein 80 Jahre alter Autofahrer aus Korbach ums Leben gekommen. Wie es im Polizeibericht heißt, war der Senior gegen 16:30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Lengefeld und Ober-Ense unterwegs.

 
Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenprall Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 06:53 Uhr

©Foto: Feuerwehr Baunatal | nhSCHAUENBURG. Bei dem Frontalzusammenprall ihrer Fahrzeuge auf der Landesstraße zwischen Elgershausen nh24 Fotostreckeund Hoof sind am frühen Montagabend zwei Männer schwer verletzt worden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24