Banner
Banner
Schwalmstadt
Die 70er und 80er leben am 4. August auf Drucken E-Mail
Samstag, den 29. Juli 2017 um 07:30 Uhr

Die Spyder Murphy Gang ©Foto: privat | nh875 Jahre Neukirchen: Spider Murphy, Markus und „SSB“
NEUKIRCHEN (KNÜLL).
Sie haben von der Münchener „Schickeria“ gesungen, „Wo bist Du“ gefragt, festgestellt „Mir san a bayrische Band“ und vor allem den „Skandal im Sperrbezirk aufgedeckt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 29. Juli 2017 um 14:02 Uhr
 
Peter Tauber kommt zum politischen Frühstück Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 12:23 Uhr

Dr. Peter Tauber ©Foto: pm | nhNEUKIRCHEN (KNÜLL). Der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, kommt am Samstag, 5. August, zum politischen Frühstücksbuffet nach Neukirchen. Ab 8:30 Uhr wird es um die Herausforderungen Deutschlands in der Zukunft gehen.

 
Gesund durch den Urlaub Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 08:50 Uhr

Paul Peters, Leitender Oberarzt Gastroenterologie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt. ©Foto: Ruhl | nhWarum der richtige Umgang mit Lebensmitteln vor Durchfall schützt
SCHWALMSTADT. Sommer, Sonne und Wärme lieben nicht nur Urlauber, sondern auch Krankheitserreger. Sie können sich unter diesen Bedingungen hervorragend vermehren. Ganz besonders gut in und auf Lebensmitteln.

 
Gesundheit ist der größte Reichtum Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 09:37 Uhr

Eine Stadt mit Erholungswert: Natur mitten in der Stadt ©Foto: Rainer Sander | nh24Neukirchen im Wandel
NEUKIRCHEN (KNÜLL).
Die Stadt Neukirchen im Schwalm-Eder-Kreis feiert vom 3. bis 6. August ihren 875. Geburtstag. 875 Jahre Stadtgeschichte sind eine lange Geschichte und bis in die Gegenwart hat sich das Bild Neukirchens sehr verändert.

 
Ziegenhain: 15 spendeten zum ersten Mal Blut Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 10:50 Uhr

Helfer des DRK OV stehen hinter Mahi (Bildmitte) ©Foto: DRK | nhZIEGENHAIN. Insgesamt 164 Menschen spendeten am Dienstagabend in der Kulturhalle in Ziegenhain Blut, darunter waren auch 15 Erstspender, wie DRK-Bereitschaftsleiterin Annika Horn am Mittwoch informiert. »Wir haben uns besonders über Mahi Akrami gefreut, die ebenfalls erstmalig Blut spendete«, so Horn.

 
Baum mutwillig zum Absterben gebracht Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 07:34 Uhr

©Foto: Stadt Schwalmstadt | nhNIEDERGRENZEBACH. Die Schwalmstädter Stadtverwaltung hat das plötzliche Absterben einer vitalen etwa 8 Meter hohen und 30 Jahre alten Eiche in der Straße »Am Gebind« in Niedergrenzebach durch einen Baumsachverständigen untersuchen lassen.

 
Von Punkrock bis zu den »Herzbuben« Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 06:54 Uhr

Stargäste: Die »Wildecker Herzbuben« treten am Sonntag, 10. September, ab 17 Uhr zum Abschluss der Jubiläums-Festtage auf. Besonderheit dieses Mal: Es gibt eine kleine Geburtstags-Überraschung für alle Gäste. ©Foto: privat | nh25. Hephata-Festtage
TREYSA.
Die Hephata-Festtage feiern Jubiläum und locken mit einer Festmeile, Mitmachangeboten für die ganze Familie und einem Bühnenprogramm mit mehr als 20 Bands, Chören und Künstlern am 9. und 10. September auf das Stammgelände der Hephata Diakonie nach Schwalmstadt-Treysa.

 
Helmut Daub ausgezeichnet Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 19:02 Uhr

©Foto: Staatskanzlei | nhSCHWALMSTADT-WIERA. Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Montag das vom Bundespräsi­denten verliehene Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Helmut Daub aus Schwalmstadt (Schwalm-Eder-Kreis) überreicht.

 
Präsidentenwechsel im Rotary Club Schwalmstadt Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 18:55 Uhr

Wilhelm Kreuter, Walter Blum, Matthias Schulze, Jochen Schwalm, Manfred Nahler & Rudolf Malorny (v.l.) ©Foto: privat | nhSCHWALMSTADT. Bereits Ende Juni feierte der Rotary Club Schwalmstadt die Präsidentenübergabe im Rahmen der Charterfeier im Clublokal Hotel Rosengarten in Schwalmstadt-Ziegenhain. Bevor der zukünftige Pastpräsident Jochen Schwalm die Charterurkunde an Ralf Geisel übergab, ließ er sein Präsidentenjahr kurz Revue passieren.

 
»Kleenen Quesbelmännerche« haben sich gegründet Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 08:10 Uhr

©Foto: privat | nhFLORSHAIN. Der demographische Wandel und die Digitalisierung der Kinderzimmer hat vielerorts zu leeren Spielplätzen und schwindenden Mitgliederzahlen in Jugendorganisationen geführt. Anders soll dies nun in Florshain laufen.

 
Rotkäppchen… und andere Märchen Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 19:00 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nh24NEU.STADT.REGIONAL… und märchenhaft!
NEUSTADT (HESSEN). Bereits zum dritten Mal hat die nh24 FotostreckeStadt Neustadt die Eröffnungsveranstaltung der Rotkäppchenwoche im Bürgerpark unterhalb des Junker-Hansen Turms ausgerichtet.

 
Von Lindner bis Quatsch Comedy Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 11:56 Uhr

Die Darsteller vor historischer Kulisse ©Foto: Rainer Sander | nh24Zum Blauen Bock Revival - 5. August: Von traditionell bis schrill – auf jeden Fall Kult!
NEUKIRCHEN (KNÜLL).
Es ist an der Zeit, mehr als ein halbes Jahrhundert zurückzuschauen: Vor 60 Jahren gab es zum ersten Mal den „Blauen Bock“.

 
Neue Outdoor Fitnessgeräte am Bahnradweg Drucken E-Mail
Freitag, den 21. Juli 2017 um 14:27 Uhr

v. links: Jörg Albert, Verein für Heimat und Brauchtum e. V. Hausen, Heidrun Englisch, Tourismusservice Rotkäppchenland e.V., Klaus Wagner, Bürgermeister Oberaula ©Foto: privat | nhHAUSEN. Direkt am Bahnradweg Rotkäppchenland gibt es nun in Oberaula-Hausen eine besondere Attraktion: Der Verein für Heimat und Brauchtum e. V.  hat zwei Outdoor Fitnessgeräte angeschafft und installiert. Mit einem „Hüfttrainer“ und einem “Plusruderer“ können die Radfahrer verspannte Muskelpartien lockern und trainieren.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24