Altes Handwerk ganz frisch Drucken E-Mail
Freitag, den 09. März 2018 um 16:15 Uhr

Werkstatt M. Burberg ©Foto: Habekost | nhHessens Keramiker geben Einblicke
HUNDSHAUSEN. Jedes Jahr am 2. Wochenende im März findet der bundesweite »Tag der offenen Töpferei« statt. Allein in Hessen beteiligen sich 45 Werkstätten und Ateliers an dieser besonderen Aktion des Keramikerhandwerks.

Sie öffnen am Samstag, den 10. März, und am Sonntag, den 11. März jeweils von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten und geben Einblicke in ein uraltes und doch ganz zeitgemäßes Handwerk.

Auch in der Töpferei Burberg in Jesberg-Hundshausen geht es nicht nur um das fertige Produkt: An diesem speziellen Wochenende kann jeder Interessierte Keramik live erleben und erfahren, wie aus einem Klumpen Ton Tassen für den modernen Haushalt entstehen: diese sind spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet und natürlich lebensmittelecht.

Das Töpfercafé mit Getränken und süßem oder herzhaftem Imbiss lädt zum Verweilen ein.

Alle Ateliers, die an diesem Wochenende geöffnet haben, sowie Informationen über mögliche Aktionen der Werkstätten findet man mit Adresse und Lageplan unter www.tag-der-offenen-toepferei.de

Internet: www.toepfereiburberg.de

nh24 bei Facebook
https://www.facebook.com/nh24de

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24