Neue Sprechfunker für den Feuerwehrdienst Drucken
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 12:44 Uhr

Die Teilnehmer des Sprechfunklehrgangs ©Foto: privat | nhGILSERBERG. Anfang Oktober schlossen drei Einsatzkräfte der Gemeinde Gilserberg den Sprechfunklehrgang mit Erfolg ab.

Victoria Böth und Marcus Böth aus Winterscheid, Julian Wagner aus Sebbeterode und Marc von Ritgen aus Schönstein erwarben nach einer Prüfung mit einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil das Sprechfunkzeugnis zum Funken in Behörden mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

»Wir gratulieren und wünschen alles Gute in ihrer weiteren Laufbahn in der Feuerwehr«, so Gilserbergs Gemeindebrandinspektor Markus Böse am Donnerstag in einer Mitteilung. (pm)

Banner

Share