Banner
Banner
Banner
Fest lockt mit Schwälmer Kartoffelspezialitäten Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. September 2017 um 07:18 Uhr

©Foto: privat | nhDITTERSHAUSEN. Die Burschenschaft Dittershausen richtet am Sonntag, den 10. September ab 12 Uhr ein großes Kartoffelfest aus, das die Besucher in herzlicher Atmosphäre auf Heinmöllers Hof genießen können.

Hier dreht sich alles um die Kartoffel. Für kleines Geld wird ein abwechslungsreiches Buffet geboten: von Kartoffelsuppe, Kartoffelgratin und Kartoffelplatz über frische Ofenplätze oder Schalett. Doch der Höhepunkt sind hunderte Schwälmer Klöße, die aus frisch geernteten Kartoffeln von vielen fleißigen Helfern gedreht werden. Das Besondere: die Kartoffeln selbst kommen von Heinmöllers Feldern.

Hubertus Körber (24), Vorstandsmitglied der Burschenschaft, freut sich bereits auf die Veranstaltung: „Das Fest ist jedes Jahr ein Highlight für uns. Schon Tage vorher laufen die Vorbereitungen und es ist jedes Mal wieder beeindruckend, all die Menschen bei uns begrüßen zu können. Wahrscheinlich sind an diesem Tag mehr Menschen auf dem Hof, als in unserem kleinen Dorf wohnen.“

Diese Veranstaltung ist nur möglich, da das ganze Dorf tatkräftig mit anpackt. Hunderte Kilo Kartoffeln müssen dazu geschält und verarbeitet werden. Die große Scheune auf Heinmöllers Hof wird herausgeputzt und in eine ländliche Idylle gehüllt. Pavillons, ein großes Zelt und die Sitzmöglichkeiten in der Scheune sorgen dafür, dass auch ein paar Regentropfen dem großen Schlemmen nichts anhaben können.

©Foto: privat | nh

„2014 veranstalteten wir zum ersten Mal das Kartoffelfest bei uns. Wir hatten die frischen Kartoffeln vom Feld, wir hatten die große Scheune und den zentralen Hof, da lag es irgendwie auf der Hand, so ein Fest mal auszuprobieren. Das Ambiente und das Essen gefällt den Leuten und die Kinder können sich hier frei bewegen“, sagt Carsten Heinmöller (31). Am kommenden Sonntag können sich die Kinder mit dem Spielmobil der Landjugend austoben, während die Erwachsenen den Tag in geselliger Runde genießen.

Am Sonntag öffnet das Buffet ab 12 Uhr. Der Preis für das komplette Buffet liegt bei 7,50 Euro. Am Nachmittag werden hausgemachte Kuchen und frischer Kaffee angeboten. Die Aktionen des Spielmobils sind kostenlos. Parkplätze sind am Eingang des Dorfes und rund um den Hof vorhanden. Auch für Fahrräder gibt es genügend Abstellmöglichkeiten.

Seit 1949 gehört die Dittershäuser Burschenschaft zu den traditionellen Kirmesburschen in Schwalmstadt. Sie richtet das Maifeuer, das Kartoffelfest und die Kirmes des Dorfes aus. (Christine Möller | pm)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24