Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Kassel: Drogenversteck im Quartier entdeckt Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 12:43 Uhr

©Symbolfoto: nh24KASSEL. Am Samstag haben Polizisten nach Hinweisen aus der Bevölkerung im Bereich der Unteren Königsstraße / Jägerstraße in Kassel eine Plastiktüte mit insgesamt 62 verkaufsfertigen Marihuana-Einheiten aus einem Baum geholt.

 
MR: Unfälle; Taschendieb; Bedrohung; Einbrüche Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 12:32 Uhr

©Symbolfoto: nh24Traktor kippt nach Kollision um - Zwei Personen verletzt
LAHNTAL. Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden in Höhe von 28.500 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 62 zwischen Sterzhausen und Goßfelden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. Juli 2017 um 21:25 Uhr
 
Osthessen: 31-Jähriger drohte mit Küchenmesser Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 12:20 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Ein polizeibekannter Asylbewerber (31) aus Somalia hat am Montag in einer Bad Hersfelder Spielothek im Klaustor einen Angestellten und einen Besucher wortlos mit einem langen Küchenmesser (15cm Klinge) bedroht.

 
»Dumme Jungs« spielen Polizei Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 10:08 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF. Fünf junge Männer lösten in der Nacht auf Montag mit einer völlig unüberlegten Aktion in der Straße des 17.Juni in Stadtallendorf einen Polizeieinsatz aus. Gegen das Quintett im Alter zwischen 18 und 21 Jahren wird nun wegen diverser Ordnungswidrigkeiten ermittelt.

 
A49: Sechs droht der Verlust des Führerscheins Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 09:39 Uhr

©Symbolfoto: Polizei | obs | nhBMW-Fahrer 91 km/h zu schnell
BAUNATAL. Nach neuerlichen Geschwindigkeitsmessungen auf der A49 in Höhe von Bauntal droht sechs Autofahrern der zeitliche Verlust ihres Führerscheins. Der Spitzenreiter war diesmal 91 km/h zu schnell. Bereits am Mittwoch ertappten die Mitarbeiter des Radarkommandos einen Raser mit 197 km/h.

 
HEF | ROF: Alles gelogen; Geschleudert Drucken E-Mail
Samstag, den 29. Juli 2017 um 09:26 Uhr

SymbolfotoGegen Leitplanke geschleudert
BEBRA. Leichte Verletzungen zog sich am Freitagmittag ein 27 Jahre alter Autofahrer auf der B27 zwischen Bebra Süd und Bebra Mitte zu.

 
WMK: Schwerverletzte bei Unfällen in Nordhessen Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 15:46 Uhr

@SymbolfotoFrontalzusammenprall auf der B27 | Motorradfahrer schwer verunglückt
HOHENEICHE | HAUSEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der B27 in Höhe der Ortschaft Hoheneiche (Werra-Meißner-Kreis) sind am Freitagmittag vier Personen verletzt worden. Kurze Zeit später ereignete sich zwischen dem Meißner und der Ortschaft Hausen ein schwerer Motorradunfall.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 28. Juli 2017 um 19:43 Uhr
 
Zeugen verfolgen und schnappen Sexualtäter Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 13:23 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Nach der sexuellen Belästigung einer 21 Jahre alten Studentin auf dem Holländischen Platz in Kassel, haben in der Nacht zu Donnerstag zwei 27 und 41 Jahre alte Zeugen den mutmaßlichen 31 Jahre alten Täter aus Somalia verfolgt und der Polizei übergeben können.

 
Gudensberg: Drei Einsätze für die Feuerwehr Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 11:47 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gudensberg | nhGUDENSBERG. Zu insgesamt drei Einsätzen rückte die Feuerwehr Gudensberg in den vergangenen Stunden aus. Am Donnerstagabend drückten Wassermassen in der Straße »Am Rain« in Obervorschütz in den Keller eines Hauses und setzten diesen etwa 10cm unter Wasser. Mit Pumpe und Nasssauger wurden Wasser und Schmutz von 12 Kameraden aus Obervorschütz entfernt.

 
ROF: Drogenfahrten gestoppt; Unfall Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 10:54 Uhr

Symbolfoto27-Jährige unter Drogen
HEINEBACH. Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagabend in Heinebach erwischten Polizisten eine 27-Jährige aus Heinebach mit Drogen am Steuer ihres Fahrzeugs, was der durchgeführte Schnelltest bestätigte.

 
Kirchhain: Portemonnaie aus Handtasche gezogen Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 10:44 Uhr

SymbolfotoKIRCHHAIN. In einem Lebensmittelmarkt in der Frankfurter Straße in Kirchhain wurde bereits am vergangenen Freitag eine 76 Jahre alte Frau Opfer eines Taschendiebes. Der Täter näherte sich der Seniorin unbemerkt gegen 10.30 Uhr und zog das Portemonnaie aus der am Einkaufswagen hängenden Handtasche.

 
Neukirchen: Wohnwagen gestohlen Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 09:14 Uhr

SymbolfotoNEUKIRCHEN. Von einem Firmengelände in der Weinbergstraße in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) ist zwischen Montag und Donnerstag ein älterer Wohnwagen gestohlen worden. Der abgemeldete Buerstner Wohnwagen hat noch einen Wert von 2.500 Euro, wie Polizeisprecher Volker Schulz in Homberg berichtet.

 
Sparkassen-Mitarbeiter hat aufgepasst Drucken E-Mail
Freitag, den 28. Juli 2017 um 09:09 Uhr

SymbolfotoWILLINGSHAUSEN. Ein 76 Jahr alter Mann aus Willingshausen bekam am Dienstagmittag einen Anruf von einem Unbekannten, der ihm einen Hohen Gewinn versprach, wenn er 1.900 Euro für die Auszahlung des Gewinns überweisen würde. Für den Fall, dass sich der Rentner weigern würde das Geld zu bezahlen, drohte der Anrufer mit einer »Rechtsklage«.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 14

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24