Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Stadtallendorf: Navi weg; Unfallflucht; Randalierer Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. August 2017 um 14:45 Uhr

SymbolfotoUnfallflucht vor Sparkasse
NEUSTADT. Auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Hindenburgstraße fuhr ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 10 Uhr und 11 Uhr hinten links gegen einen schwarzen Seat Leon. Von dem Verursacher, der einen Schaden von 1.000 Euro hinterließ, fehlt jede Spur.

 
KS: Mit Promille gegen Hauswand; VW Bus weg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. August 2017 um 13:48 Uhr

©Symbolfoto: nh24Eigentümer beobachten Diebstahl von VW Bus
BRASSELSBERG.
Am Donnerstag gegen 4 Uhr beobachteten die Eigentümer, wie ihr roter VW Bus von der Straße »An den Vogelwiesen« in Kassel-Brasselsberg in Richtung Uhlenhorststraße weggefahren wurde. Am Steuer des Wagens saß ein Mann, ein zweiter flüchtete offenbar zu Fuß.

 
Spur führt in den Schwalm-Eder-Kreis Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. August 2017 um 09:10 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhROßDORF | SCHWALM-EDER. Nach dem Einbruch in der Nacht zu Dienstag in Amöneburg-Roßdorf (wir berichteten), bei dem die Täter einen kleinen Tresor erbeutet hatten, führten die Ermittlungen der Marburger Kripo in den Schwalm-Eder-Kreis und dort zu zwei 26 und 37 Jahre alten Männern. Es folgten mehrere Wohnungsdurchsuchungen.

 
Nordhessen: Vermisster in Warburg aufgegriffen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. August 2017 um 17:13 Uhr

SymbolfotoGUXHAGEN | BAD SOODEN-ALLENDORF. Die erst vor wenigen Minuten veröffentlichte Fahndung nach einem 61 Jahre alten Mann aus Guxhagen, der seit Mittwochmorgen aus der Klinik Kurhessen in Bad Sooden-Allendorf (Werra-Meißner-Kreis) vermisst wurde, ist hinfällig.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. August 2017 um 18:06 Uhr
 
Polizisten stoppen rumänischen »Linienbus« Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. August 2017 um 14:20 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBAD HERSFELD. Ein rumänischer Kleinbus, der äußerlich wie ein normaler Kleintransporter wirkte, entpuppte sich am Dienstag bei einer Kontrolle als Linienbus mit Fahrgästen, die aus den Niederlanden kommend in Richtung Rumänien unterwegs waren.

 
KS: Zwei BMW Touring weg; Unfälle; Kein Führerschein Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. August 2017 um 12:29 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhAuto kippt nach Unfall
VORDERER WESTEN. Bei einem Unfall auf der Gilsastraße in Vorderer Westen sind am Mittwochmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in Kassel informiert, waren beide Fahrzeuge um kurz nach 8 Uhr hintereinander von der Berliner Brücke in Richtung Breitscheidstraße unterwegs.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. August 2017 um 15:56 Uhr
 
Neukirchen: Zeugen liefern Randalierer der Polizei aus Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. August 2017 um 11:35 Uhr

SymbolfotoNEUKIRCHEN. Zeugen haben in der Nacht zu Mittwoch in Neukirchen zwei Randalierer bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten. Die beiden Täter waren stark alkoholisiert. Ein vermutlich 21-Jähriger, der keinen festen Wohnsitz hat und dessen Identität nicht zweifelsfrei feststeht, wurde von einem Richter in U-Haft geschickt.

 
Mittelhessen: Frau (61) niedergeschlagen Auto geraubt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. August 2017 um 10:28 Uhr

©Symbolfoto: nh24BIEDENKOPF. In der Verlängerung der Kottenbachstraße in Biedenkopf hat am Dienstag in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 19 Uhr ein Unbekannter auf eine 61 Jahre alte Frau eingeschlagen und anschließend ihren blauen Ford KA (BID-CF 3) gestohlen. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen, die nach Polizeiangaben nicht lebensbedrohlich sind.

 
MEG: Wohnung von pflegebedürftiger Frau geplündert Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. August 2017 um 09:25 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. In einem Mehrfamilienhaus in der Jenaer Straße in Melsungen ist die Wohnung einer pflegebedürftigen Frau geplündert worden. Die Täter nahmen Möbel, elektrische Geräte, Porzellan und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro mit.

 
MR: Messer im »Spiel«; Tresor geklaut Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. August 2017 um 12:17 Uhr

SymbolfotoMesser und Rauschgift sichergestellt
MARBURG. Am Montag kontrollierten Polizeibeamte kurz nach Mitternacht einen 18-Jährigen in der Nähe des Hauptbahnhofs. Dabei versuchte der Mann unauffällig zwei Tütchen verschwinden zu lassen.

 
Ziegenhain: Einbrecher fliehen ohne Beute Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. August 2017 um 10:43 Uhr

SymbolfotoZIEGENHAIN. Einbrecher haben am Montagabend die Alarmanlage einer Gaststätte in der Wiederholdstraße in Ziegenhain ausgelöst und sind letztendlich ohne Beute geflohen. Wie Polizeisprecher Markus Brettschneider in Homberg berichtet, waren die Täter auf das Vordach geklettert.

 
Familie aus dem Irak kam im Lkw aus Istanbul Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 17:14 Uhr

©Symbolfoto: Bundespolizei | nhGIEßEN | KASSEL | FULDA. Ein mit Untersuchungshaftbefehl Gesuchter ging am Sonntag der Bundespolizei im Bahnhof Gießen ins Netz. Der 21-jährige Mann meldete sich hilfesuchend bei der Bundespolizei in Gießen. Die Überprüfung des Mannes ergab, dass der Nigerianer wegen Körperverletzung von der Staatsanwaltschaft gesucht wurde.

 
SEK: Randalierer in Melsungen; Einbrecher in Borken Drucken E-Mail
Montag, den 31. Juli 2017 um 13:14 Uhr

SymbolfotoHakenkreuz auf der »Fuldanixe«
MELSUNGEN. Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen haben Randalierer das Fulda-Floß »Die Fuldanixe« an der Anlegestelle in der St.-Georg-Straße in Melsungen beschädigt. Die Täter sprühten unter anderem ein Hakenkreuz auf das Boot, zerschnitten an zwei Stellen eine Plane und klauten den Anker samt Kette.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 14

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24