Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Mann in Flüchtlingsheim lebensbedrohlich verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 17:59 Uhr

©Symbolfoto: nh24WOLFHAGEN. Bereits am Samstagabend ist in einer Flüchtlingsunterkunft in Wolfhagen ein Mann (42) aus Somalia lebensbedrohlich verletzt worden. Der 25 Jahre alte mutmaßliche Täter aus Äthiopien flüchtete zunächst, kehrte dann aber in die Unterkunft zurück und konnte festgenommen werden.

 
SEK: Motorradfahrer treiben Hetzjagd auf Autofahrerin Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 16:30 Uhr

SymbolfotoPolizei ermittelt wegen Nötigung und Unfallflucht
SPANGENBERG.
Vier Motorradfahrer sollen am Sonntagnachmittag auf der B487 und in Spangenberg eine 65 Jahre alte Autofahrerin bedrängt, genötigt und ihren Pkw beschädigt haben. Die Hetzjagd auf die Seniorin begann gegen 16:30 Uhr in Hessisch Lichtenau.

 
Zehn Scheiben an Gebäuden in Felsberg zerstört Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 14:30 Uhr

SymbolfotoFELSBERG. Im Bereich der Drei-Burgen-Schule in Felsberg haben in der Nacht zu Sonntag Randalierer insgesamt zehn Scheiben mit Bierflaschen eingeworfen. Nach einer Schätzung der Polizei liegt der Schaden bei rund 5.000 Euro.

 
Treysa: Diebe erbeuten Einnahmen der Hutzelkirmes Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 13:15 Uhr

SymbolfotoTREYSA. Einnahmen der Hutzelkirmes in Treysa erbeuteten bislang Unbekannte am Sonntag in der Zeit zwischen 3 Uhr und 3:05 Uhr aus einem Wohnwagen, der hinter dem Thekenbereich des Festzeltes als Büro genutzt wird. Der Wohnwagen war zur Tatzeit nicht verschlossen, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet.

 
KS: Diebin hatte Haftbefehle offen Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 12:44 Uhr

SymbolfotoBETTENHAUSEN. Der Diebstahl in einem Discounter in Kassel-Bettenhausen endete am Freitag für eine 40-jährige Frau aus Kassel in der Justizvollzugsanstalt.

 
MR: Randalierer; Diebe; Schlägerei am Pilgrimstein u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 12:35 Uhr

Symbolfoto3.500 Euro Schaden an Verbindungshaus
MARBURG. In der Nacht zu Sonntag warfen bislang Unbekannte an einem Verbindungshaus im Friedrich-Siebert-Weg in Marburg insgesamt vier Fensterscheiben offenbar mit Steinen ein. Der Schaden beträgt rund 3.500 Euro.

 
Nordhessen: Motorradfahrer (31) schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 12:15 Uhr

SymbolfotoADORF. Erneut kam es auf der Strecke zwischen Vasbeck und Adorf im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, an dem ein Motorradfahrer beteiligt war.

 
MR: »Süßer«-Auflieger und leerer Sattelzug geklaut Drucken E-Mail
Montag, den 14. August 2017 um 10:56 Uhr

©SymbolfotoKompletter Sattelzug in Niederweimar gestohlen
NEUSTADT (HESSEN) | NIEDERWEIMAR. Einen Kühlauflieger mit 20 Tonnen Schokolade haben Diebe in der Nacht zu Sonntag in der Straße »Am Gelicht« in Neustadt (Hessen) gestohlen.

 
Schwalm-Eder: Regen sorgt für Überschwemmung Drucken E-Mail
Samstag, den 12. August 2017 um 11:33 Uhr

Pumpen-Einsatz in Steina ©Foto: nh24 | Wittke-FotosHOMBERG/EFZE | WILLINGSHAUSEN | FRIELENDORF. Der Dauerregen der letzten 24 Stunden hat für zahlreiche Einsätze der Freiweilligen Feuerwehren gesorgt. In Steina schien sich die Lage zunächst zu stabilisieren, wie uns Gemeindebrandinspektor Ralf Lipphardt sagte.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. August 2017 um 19:45 Uhr
 
Einige Beanstandungen bei Kontrollen in Mittelhessen Drucken E-Mail
Freitag, den 11. August 2017 um 16:48 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhSCHÖNSTADT | SIMTSHAUSEN. Polizei und Zoll hatten am Donnerstag zunächst auf einem Parkplatz der B 3 am Ortsausgang von Schönstadt und anschließend an der Bundesstraße 252 bei Simtshausen Kontrollstellen eingerichtet. Die Kontrollen sollten den Druck auf reisende Täter erhöhen.

 
Stadtallendorf: Polizeibekannter ließ Reifen quietschen Drucken E-Mail
Freitag, den 11. August 2017 um 13:34 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF. Mit aller Gewalt auf sich aufmerksam gemacht hat am Freitag gegen 4:10 Uhr ein polizeibekannter 28-Jähriger in Stadtallendorf. Das Hin- und Herfahren auf der Niederkleiner Straße mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen blieb nicht verborgen und rief die Polizei auf den Plan.

 
Homberg: Täter stellt sich nach Angriff auf Weinfest Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. August 2017 um 13:40 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Nach der Auseinandersetzung auf dem Homberger Weinfest, bei der ein 20 Jahre alter Mann aus Afghanistan schwere Verletzungen erlitt (wir berichteten), hat sich der 21 Jahre alte Täter aus Somalia am Mittwochnachmittag bei der Polizei in Homberg gestellt.

 
MR: Brände; Krawalle; Steinwurf Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. August 2017 um 09:19 Uhr

©SymbolfotoWerkstatt steht in Flammen
ECKELSHAUSEN.
In der Nacht zu Donnerstag brannte es in einer Werkstatt in der Kirchstraße in Eckelshausen. »Bei Eintreffen der Feuerwehr gegen 2:30 Uhr stand die Werkstatt komplett in Flammen«, wie ein Polizeisprecher in Marburg informiert.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. August 2017 um 20:04 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 14

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24