Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Mann stirbt nach seiner Festnahme in Mittelhessen Drucken E-Mail
Sonntag, den 10. Dezember 2017 um 10:06 Uhr

©SymbolfotoERNSTHAUSEN. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf ist ein Mann ums Leben gekommen, der bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand leistete. Der Einsatz der Polizei war bereits am Freitag gegen 16 Uhr in Burgwald-Ernsthausen.

 
Ladeninhaber wirft mit Monitor nach Räuber Drucken E-Mail
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 22:42 Uhr

SymbolfotoNAUMBURG. Mit dem Wurf einer Computer-Tastatur und eines Monitors vertrieb ein 48 Jahre alter Ladeninhaber am Freitagnachmittag einen bewaffneten Räuber aus seinem Laden in der Unteren Straße in Naumburg. Die Polizei sucht nun den schwarzen Mazda oder Toyota mit dem Kennzeichen WOH-L..., in dem der Räuber davonfuhr.

 
Ich dachte nur, dass der Mann sterben wird Drucken E-Mail
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 17:10 Uhr

Polizeioberkommissar Peter Brack, Polizeipräsident Günther Voß, Helena Landeck, Maximilian Landeck, Polizeioberkommissar Dennis Schade ©Foto: Polizei | obs | nhPolizeipräsident bedankt sich bei Ersthelfern
BAD HERSFELD. Es war ein Samstagabend. Das Ehepaar Helena und Clemens Landeck fährt um kurz nach 20 Uhr gemeinsam mit dem erwachsenen Sohn Maximilian auf der Autobahn A5 in Richtung Alsfeld. Es regnet stark.

 
Nackter Homberger (34) festgenommen Drucken E-Mail
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 15:31 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN | GUXHAGEN | HOMBERG/EFZE. Bei dem nackten Mann, der am Mittwochabend einer 74 Jahre alten Frau vor dem Melsunger Krankenhaus den VW Golf raubte, handelt es sich um einen 34-Jährigen aus Homberg. Eine Richterin am Amtsgericht erließ mittlerweile Untersuchungshaft gegen ihn.

 
Einbrecher erbeuten Tresor mit Münzen Drucken E-Mail
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 14:33 Uhr

SymbolfotoEinbrecher erbeuten Tresor
UNTERHAUN. Bei einem Einbruch in eine Firma im Gewerbegebiet in der Straße »In den Döllwiesen« in Unterhaun erbeuteten die Täter am Freitag in der Zeit zwischen 3:55 Uhr und 4:28 Uhr einen kleinen Würfeltresor.

 
KS: Raub in Bordell offenbar geklärt; BMW X 5 weg Drucken E-Mail
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 08:54 Uhr

©Symbolfoto: dapdFestnahme nach Schießerei
KASSEL. Die Polizei hat einen 39 Jahre alten Mann aus Kassel festgenommen, der in der Nacht zu Samstag in einem Bordell am Platz der Deutschen Einheit eine 28 Jahre alte Prostituierte ausgeraubt und einen 50 Jahre alten Mann niedergeschossen haben soll. (Kassel: Verletzter bei Schießerei in Bordell)

 
HEF | ROF: »Fleischeslust«; Verbrecher baut Unfall u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 18:08 Uhr

SymbolfotoVom Flieger in den Knast
BAD HERSFELD. Ein 21 Jahre alter Mann aus Algerien, der im Landkreis Hersfeld-Rotenburg wegen mehrerer Betrugsdelikte gesucht wird, konnte bei seiner Einreise an einem Flughafen in den Niederlanden festgenommen werden.

 
Heinz Schembier 50 Jahre in der SPD Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 15:01 Uhr

©Foto: pm | nhZIEGENHAIN. Der SPD - Ortsverein Ziegenhain hat kürzlich in einer Mitgliederversammlung sein verdientes Mitglied Heinz Schembier, Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, für 50 Jahre Treue zur SPD geehrt.

 
Nackter Mann raubt in Melsungen Golf Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 14:29 Uhr

©SymbolfotoMELSUNGEN. Vor dem Melsunger Krankenhaus hat am Mittwochabend gegen 22:45 Uhr ein nackter Mann einer 74 Jahre alten Frau aus Körle den VW Golf geraubt. Die Frau hatte zuvor in der Straße Sonnenhang eine Bekannte abgesetzt, als sich der Nackte plötzlich auf die Rücksitzbank ihres Autos setzte.

 
MR: Betrunkener Vater rastet in Kita aus; Brände Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 12:25 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhCaféwagen abgebrannt
MARBURG. In der Nacht zum Donnerstag stand gegen 3:05 Uhr der Café -Verkaufswagen im Northampton-Park in Marburg in Flammen. An dem umgebauten Bauwagen entstand Totalschaden.

 
KS: Drei Laptop weg; Dieb mit Gürtel gefesselt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 11:25 Uhr

©SymbolfotoDrei Laptop erbeutet
KASSEL.
Ein Auto-Aufbrecher hat am Mittwochabend in Kassel aus zwei Pkw drei Laptop erbeutet. Tatzeit, Tatortnähe und Tatbegehungsweise sprechen für ein und denselben Täter. Beide Taten ereigneten sich zwischen 18 und 21 Uhr. Der erste Autoaufbruch wurde in der Mönchebergstraße 12 a bekannt.

 
Ungedanken: Einbrecher im Hotel »Büraberg« Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 16:24 Uhr

SymbolfotoUNGEDANKEN. In der Nacht zu Mittwoch waren Einbrecher im Hotel »Büraberg« in der Bahnhofstraße in Fritzlar-Ungedanken. Die Täter gelangten zunächst durch die zuvor aufgehebelte Tür des Lieferanteneingangs in das Hotel, wie es im Polizeibericht heißt. Dort hinderte sie eine weitere Tür an ihrem weiteren Vorgehen.

 
Täter wurde bei Straßenraub fotografiert Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 13:34 Uhr

©Foto: obs | Polizei | nhKASSEL-VORDERER WESTEN. Nachdem eine Pöbelei am Donnerstagmorgen (9. November) in der Querallee in Vorderer Westen mit einem Handyraub endete, fahndet die Polizei nun mit einem Foto nach dem Täter. Der bislang unbeannte Mann hatte offenbar absichtlich einen 59-Jährigen aus Kassel auf dem Gehweg vor Hausnummer 21 aggressiv angerempelt und anschließend sein Mobiltelefon geraubt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 17

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24