Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
MR: Überladen; ohne Führerschein; BMW unterschlagen Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Januar 2018 um 11:57 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhÜberladen: 14.800 Kilogramm zu viel
MARBURG.
Den Schwerverkehr nahmen die Beamten des Regionalen Verkehrsdienstes am Donnerstag auf der Stadtautobahn näher in Augenschein. Sage und schreibe 54.800 Kilogramm brachte der Sattelzug anstatt der erlaubten 40.000 Kilogramm auf die mobile Waage.

 
KS: Betrüger erbeutet 70.000 Euro; Raub u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Januar 2018 um 11:51 Uhr

SymbolfotoWiderstand, kein Führerschein und Drogen
WEHLHEIDEN.
Ein vermutlich drogenberauschter 23-Jähriger aus Kassel hat sich am Freitag polizeilichen Maßnahmen widersetzt. Der muss sich nun wegen Widerstands, Fahrens ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteleinfluss verantworten.

 
Ascherode: Einbrecher in leerstehendem Haus Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Januar 2018 um 10:14 Uhr

SymbolfotoASCHERODE. Während eines nicht näher einzugrenzenden Zeitraums waren Einbrecher in einem leerstehenden Haus in der Schwalmtalstraße in Schwalmstadt-Ascherode. Die Täter waren mit einer Steinplatte die Scheibe der Terrassentür ein. Anschließend durchsuchten sie das Wohn- und das Schlafzimmer.

 
Co-Warner von Polizisten schlagen an Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 14:55 Uhr

@Foto: Feuerwehr Stadtallendorf | nhSTADTALLENDORF. Ein mit Holz befeuerter Ofen in einem Wohnhaus in der »Rohrbornsiedlung« in Stadtallendorf war am Donnerstagmittag wohl dafür ausschlaggebend, dass die Co-Warner der alarmierten Polizisten anschlugen. Sie waren, wie die Feuerwehr und der Rettungsdienst, zu einem vermeintlichen Gasaustritt in dem Haus alarmiert worden.

 
Kirchhain: Disconebel und ein brennender Pkw Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 14:19 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kirchhain | nhKIRCHHAIN. Am Donnerstag gegen 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchhain zu einem brennenden Pkw auf die Landesstraße Richtung Homberg/Ohm in Höhe des Amöneburger Kreisels alarmiert. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, der Einsatz war für die 14 Kameraden nach einer Stunde beendet. Verletzte wurde niemand.

 
Kirchhain: 19-Jähriger im Zug verprügelt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 14:07 Uhr

©Symbolfoto: Bundespolizei | nhKIRCHHAIN | MARBURG. Opfer einer Gewaltattacke wurde am Mittwoch gegen 18:30 Uhr ein 19-Jähriger aus Homberg/Ohm. Der Mann war mit seiner jüngeren Freundin im Zug Richtung Gießen unterwegs, beide waren in Kirchhain in den Zug gestiegen.

 
KS: Auffälliger Bus in Nordhessen gestohlen u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 13:44 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhHOFGEISMAR. In Hofgeismar-Kelze ist vermutlich bereits am 1. Dezember ein Oldtimer-Omnibus des Herstellers Drögmöller aus dem Jahr 1978 mit dem Oldtimerkennzeichen KS-PA 358H gestohlen worden. Der Schaden beträgt ca. 30.000 Euro.

 
Eschwege: Polizei sucht vermissten 68-Jährigen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 12:00 Uhr

Der vermisste Anton B. ©Foto: Polizei | obs | nhESCHWEGE. Seit Mittwochabend sucht die Polizei den 68 Jahre alten Anon B. aus Berlin. Der Vermisste hatte das Eschwege Krankenhaus am Mittwoch gegen 13:30 Uhr verlassen und wollte gegen 16 Uhr wieder zurück sein, wie die Polizei informiert.

 
Bad Hersfeld: Zwei Männer im Stiftsbereich attackiert Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 11:02 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. In der Bad Hersfelder Innenstadt sind am frühen Mittwochabend zwei Männer von bislang unbekannten Tätern angegriffen worden. Gegen 19 Uhr spazierte ein 22-Jähriger durch den Stiftsbereich, als er zunächst von einem Mann angesprochen, dann am Kragen gepackt und letztendlich geohrfeigt wurde.

 
Stadtallendorf: Unfallfluchten; Fahrräder weg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 10:48 Uhr

SymbolfotoVW Up angefahren
NEUSTADT. In der Straße »Am Kaufmarkt« in Neustadt fuhr ein Unbekannter am Dienstagvormittag zwischen 10:15 und 10:45 Uhr gegen einen geparkten weißen VW Up. Der Schaden hinten rechts beläuft sich auf 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428-93050.

 
KS: Brand in Rengershausen; Drogen in Kasseler Bar Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 17:19 Uhr

SymbolfotoDrogenfund in Kasseler Bar
KASSEL. Bei der Kontrolle einer Bar in der Holländischen Straße in Kassel fanden Polizisten am Mittwoch gegen 18 Uhr 24 Gramm Kokain und dazugehörige Utensilien. Bei einem 29-jährigen in Kassel wohnenden Syrer hatten sie zudem ein Tütchen mit Marihuana gefunden.

 
MR: Exhibitionist; Gasflasche im Graben Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 12:51 Uhr

©Foto: Feuerwehr Stadtallendorf | nhGasflasche geborgen
STADTALLENDORF. Die Feuerwehr Stadtallendorf hat am Mittwoch an der B454 zwischen Stadtallendorf und Neustadt in Höhe Abzweig Niederrheinische Straße eine Gasflasche geborgen, die jemand dort »entsorgt« oder verloren hat.

 
Besitzer von Gegenständen aus Straftaten gesucht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 11:14 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhHOMBERG/EFZE. Die Polizei sucht die Besitzer von Gegenständen, die vermutlich aus Straftaten stammen, den rechtmäßigen Inhabern aber noch nicht ausgehändigt werden konnten:

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 15

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24