Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Helsa: Einbrecher erbeuten Uhr, Laptop und Tresor Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 14:01 Uhr

SymbolfotoHELSA. Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Berliner Straße in Helsa erbeuteten die Täter am Mittwoch in der Zeit von 13:30 Uhr bis 17 Uhr eine Armbanduhr, einen Minitresor und einen Laptop im Wert von etwa 2.000 Euro.

 
Homberg: An Autos randaliert - 500 Euro Schaden Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 13:47 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Auf einem Gelände in der Friedrich-Kramer-Straße in Homberg/Efze haben bislang Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag an zwei Pkw randaliert. An den abgemeldeten älteren Autos entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro, wie Polizeisprecher Volker Schulz informiert.

 
Lullusfest: Viel Betrieb und kaum Arbeit für die Polizei Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 12:51 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosBAD HERSFELD. Die Festplatzwache der Polizei auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld registrierte am »Lollsmittwoch« lediglich eine tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern aus Bebra. Gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

 
Ein Tatort spricht Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 12:20 Uhr

Dr. Harald Schneider ©Foto: Christopher Ziermann | obs | nhVortrag: Dem Täter auf der Spur Der genetische Fingerabdruck
KASSEL.
Der Verein Bürger und Polizei e.V. in Kassel setzt auch in diesem Jahr seine bekannten Herbstvorträge mit kompetenten Referenten zu interessanten polizeilichen Themen fort.

 
SEK: Randalierer in Dorla; Einbrecher in Neukirchen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 10:50 Uhr

SymbolfotoVersucht in Trafohäuschen einzubrechen
NEUKIRCHEN (KNÜLL). Was man in einem Trafohäuschen an Beute erwartet, wissen offenbar nur die Täter, die im »Erdmannshain« in Neukirchen versuchten, die Tür zu solch einem Häuschen aufzubrechen.

 
Spangenberg: Hinweis nach 19 Autoaufbrüchen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 10:07 Uhr

©Foto: Polizei-Beratung.de | nhPolizei sucht Mann mit Dschingis Khan Bart
SPANGENBERG | MELSUNGEN.
Nach den 19 Autoaufbrüchen in der Nacht zu Sonntag in Spangenberg und Melsungen (wir berichteten) scheint die Polizei einen Schritt weiter gekommen zu sein.

 
NIESTETAL: Mercedes E 500 Kombi gestohlen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 16:42 Uhr

SmbolfotoNIESTETAL. Vor einem Haus in der Straße »Am Spitzen Berg« in Heiligenrode verschwand am Mittwochmorgen um kurz vor 5 Uhr ein blauer Mercedes E 500 Kombi. Das Fahrzeug ist knapp vier Jahre alt und hat einen Wert von etwa 50.000 Euro.

 
Homberg/B323: Stein trifft Windschutzscheibe Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 16:19 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Bereits am Sonntag, 8. Oktober, haben Kinder von der Fußgängerbrücke aus, die in Homberg aus Richtung Ulmenstraße über die B323 führt, Steine auf einen fahrenden Pkw geworfen.

 
HEF: Viele Beanstandungen bei Tiertransporten Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 14:13 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBAD HERSFELD. Tiertransporter und die Fahrer standen erneut im Mittelpunkt von Schwerpunktkontrollen der Polizei. Unterstützung erhielten die Beamten in Osthessen von einer Tierärztin aus Dresden, die aus eigenem Interesse als Gast an der Kontrolle teilnahm.

 
A7: Spediteur erwarten über 3.000 Euro Strafe Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 14:01 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhZu hoch und falsch beladen
KIRCHHEIM.
Nicht mehr von der Stelle kam kürzlich ein portugisischer Sattelzugfahrer an der Anschlussstelle der A7 in Kirchheim. Die Fahrbahn war nass und die Ladung auf dem Anhänger, ein Lkw, so schwer, dass sie die Antriebsachse des Lkw förmlich aushebelte.

 
Kassel: Randalierer halten Polizei auf Trab Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 12:35 Uhr

©Foto: privat | nhRandalierer an Haltestelle verhaftet
NORDSTADT.
An der Haltestelle »Holländische Straße« in der Kasseler Nordstadt verhafteten am Dienstag Polizisten einen 49 Jahre alten Randalierer. Der Täter schlug zunächst lauthals brüllend in einem Linienbus gegen die Scheiben und schrie an der Haltestelle dann Passanten an. Dabei zog er auch ein Pfeffersprayer, mit dem er in die Luft sprühte.

 
MR: Besitzer gesucht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 11:40 Uhr

Das sichergestellte Fahrrad ©Foto: obs | Polizei | nhErst per pedes und dann auf dem Fahrrad
MARBURG. Erst per pedes und dann auf dem Fahrrad war in der Nacht zu Samstag ein Verdächtiger in Marburg unterwegs, der einer Zivilstreife auffiel und verfolgt wurde.

 
Frau aus Treysa zahlt 900 Euro an Trickbetrüger Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 09:58 Uhr

SymbolfotoTREYSA. 900 Euro in Codes von »iTunes-Karten« hat am Montag eine 57 Jahre alte Frau aus Treysa investiert, um im Gegenzug einen Gewinn zu erhalten. Der Anruf war klassisch: Ein Unbekannter rief bei der Frau an und sagte ihr, dass sie bei einem Gewinnspiel den zweiten Rang belegt und die Summe von 49.900 Euro gewonnen hätte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 16

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24