Banner
Banner
Banner
Banner
Stadtallendorf: Unfallflucht auf Lidl Parkplatz u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 05. Februar 2018 um 15:18 Uhr

nh24-polizei-frontalTausende Euro Schaden durch Graffiti
NEUSTADT (HESSEN). In den letzten Tagen hat in Neustadt ein Sprayer auf Hauswänden, Vordächern und Trafostationen in der Straße »Am Kaufpark« und in der Mauerstraße einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro hinterlassen. Verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428-93050.

Unfallflucht auf dem Lidl-Parkplatz
STADTALLENDORF. Obwohl im angefahrenen silbernen Daimler noch jemand saß, sie als verantwortliche Fahrerin angesprochen wurde und sich an ihrem Auto korrespondierende Unfallspuren befanden, bestritt die davongehende 79 Jahre alte Autofahrerin den Anstoß beim Einparken. Der Unfall war am Samstag um 10:45 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in der Bahnhofstraße in Stadtallendorf. Der silberne Daimler parkte rückwärts abgestellt vor dem außenliegenden Pfandautomaten. Der graue Nissan Almera kam vom Markteingang heran und parkte links neben dem Daimler ein. Am Almera entstand vorne rechts ein geringer Schaden von geschätzt 200 Euro. Am Daimler entstand auf der Beifahrerseite ein Schaden von 1200 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428-93050, zu melden. (wal | ots)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24