Banner
Banner
Banner
Stadtallendorf: Polizeibekannter ließ Reifen quietschen Drucken E-Mail
Freitag, den 11. August 2017 um 13:34 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF. Mit aller Gewalt auf sich aufmerksam gemacht hat am Freitag gegen 4:10 Uhr ein polizeibekannter 28-Jähriger in Stadtallendorf. Das Hin- und Herfahren auf der Niederkleiner Straße mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen blieb nicht verborgen und rief die Polizei auf den Plan.

Die beendete die Raserei des Ford-Fahrers und nahm den Fahrer zwecks Blutprobe mit. Sein Alkotest hatte zwei Promille angezeigt. Außer dem Alkoholeinfluss dürfte wahrscheinlich auch Betäubungsmitteleinfluss vorgelegen haben. Auch darüber wird das Ergebnis der Blutprobe Aufschluss geben. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24