Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
51-Jähriger soll Rentner Kopf eingeschlagen haben Drucken E-Mail
Montag, den 18. Dezember 2017 um 15:49 Uhr

@Symbolfoto: nh24Gewalttat in Rothenditmolder Mehrfamilienhaus
KASSEL-ROTHENDITMOLD. In seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus In Kassel-Rothenditmold wurde bereits am vergangenen Mittwoch ein 79 Jahre alter Mann mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen aufgefunden.

 
KS: 23-Jährige auf Wiese am Auedamm vergewaltigt Drucken E-Mail
Montag, den 18. Dezember 2017 um 13:30 Uhr

©Symbolfoto: nh24Täter verletzt flüchtendes Opfer mit Messer schwer
KASSEL. Am Auedamm in Kassel hat im Bereich der Drahtbrücke am Samstag gegen 1:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter eine 23 Jahre alte Frau aus Kassel vergewaltigt und anschließend das flüchtende Opfer noch mit einem Messer schwer verletzt.

 
MR: Einbrüche; Feuer im Treppenhaus; Promille u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 18. Dezember 2017 um 13:21 Uhr

SymbolfotoZwei Autos zerkratzt
NEUSTADT. In den letzten Tagen sind in der Bergstraße in Neustadt ein roter Audi und ein schwarzes BMW Coupé von Randalierern zerkratzt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 5.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Stadtallendorf, Tel. Tel. 06428- 93050.

 
KS: Zwei Fußgänger schwer verletzt; Einbrüche; Diebe Drucken E-Mail
Montag, den 18. Dezember 2017 um 12:36 Uhr

SymbolfotoVier Diebe stehlen fünfstelligen Eurobetrag aus Tresor
WEHLHEIDEN. Am vergangen Freitag gegen 18 Uhr gelang es vier Tätern aus einem Tresor eines Lebensmittelmarktes in der Wittrockstraße in Kassel-Wehlheiden Bargeld in fünfstelliger Höhe zu klauen.

 
SEK: Einbrecher in Gudensberg und Melsungen Drucken E-Mail
Montag, den 18. Dezember 2017 um 12:08 Uhr

SymbolfotoEinbrecher in Grundschule
MELSUNGEN. Zwischen Freitagabend und Montagmorgen waren bislang unbekannte Einbrecher in der Christian-Bitter-Grundschule in der Franz-Gleim-Straße in Melsungen. Die Täter hatten ein Kellerfenster aufgedrückt und gelangten dann durch dieses in die Schule.

 
Unbesinnliches auf dem Fritzlarer Weihnachtsmarkt Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 16:20 Uhr

©Symbolfoto: nh24Mann (60) wollte mit Krücken auf Frau (66) einschlagen
FRITZLAR.
Auf dem Weihnachtsmarkt in Fritzlar hielten Besucher am letzten Samstag einen 60 Jahre alten Mann davon ab, mit seinen Krücken weiter auf eine bereits am Boden liegende Frau (66) aus Fritzlar einzuschlagen. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

 
Stadtallendorf: Polizisten erkennen 32-Jährigen wieder Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 15:53 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF. In der Niederkleiner Straße in Stadtallendorf erkannten am Donnerstag gegen 15 Uhr Polizisten einen 32 Jahre alten Opel-Fahrer wieder, der in den letzten Wochen bereits mehrfach wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss aufgefallen war. Zudem wussten die Beamten, dass er aktuell nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

 
Neukirchen: Einbrecher in Bäckerei Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 11:02 Uhr

SymbolfotoNEUKIRCHEN (KNÜLL). In der Nacht zu Donnerstag waren Einbrecher in einer Bäckerei am Marktplatz in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis). Nachdem sie an der Tür eines Seiteneingangs scheiterten, schlugen sie an der Tür des Haupteingangs mit einem Stein eine Scheibe ein.

 
KS: Einbruch; Verletzte bei Unfall Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 10:52 Uhr

SymbolfotoEinbrecher durchwühlen Wohnhaus
NIEDERZWEHREN.
Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Ernteweg in Kassel-Niederzwehren erbeuteten die Täter zwischen Donnerstag, 17:15 Uhr und Freitag, 0:50 Uhr ein Handy, ein Tablet, ein Notebook, diverse Schmuckstücke und Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro.

 
Nordhessen: Messerstiche nach Blechschadenunfall Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 15:20 Uhr

©Symbolfoto: nh24Unfallverursacher sticht zu
ESCHWEGE.
Nach einem Blechschadenunfall im nordhessischen Eschwege hat am Donnerstagmittag der Unfallverursacher (56) auf den Unfallgegner (57) eingestochen. Das Opfer konnte noch mit seinem Pkw fliehen und liegt inzwischen im Krankenhaus. Den 56-Jährigen nahmen Polizisten fest.

 
MR: Weißrussen nach Transporter-Diebstahl verhaftet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 10:58 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF | HAUNETAL. Zwei Stunden nach dem Diebstahl eines Transporters in Stadtallendorf konnten Polizisten in Osthessen zwei tatverdächtige Weißrussen im Alter von 25 und 41 Jahren festnehmen. Der Diebstahl passierte gegen 12:30 Uhr in Stadtallendorf.

 
KS: Reifenstecher; Audi gestohlen; Einbrüche; Unfall Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 10:24 Uhr

SymbolfotoVon Fahrbahn geschleudert
NAUMBURG.
Am Donnerstag hat sich eine 21 Jahre alte Frau aus Naumburg bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Balhorn und Elbenberg verletzt. Sie war gegen 6:45 Uhr mit ihrem Auto in Richtung nach Elbenberg unterwegs. In einem Waldstück geriet sie mit ihrem Pkw auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern und krachte anschließend in den rechten Graben.

 
Wasenberg: Einbruch im »Ostblick« Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 09:47 Uhr

©Symbolfoto: Polizei-Beratung.de | nhWASENBERG. Ohne Beute flohen bislang Unbekannte Täter am Mittwoch aus einem Haus in der Straße »Ostblick« in Wasenberg. Wie es im Polizeibericht aus Homberg heißt, hatten die Täter in der Zeit zwischen 17:20 Uhr und 19:50 Uhr die Haustür aufgehebelt und anschließend die Wohnräume durchsucht.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 17

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24