Banner
Banner
Banner
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Fast geschafft: Bahnhof Guntershausen wird barrierefrei Drucken E-Mail
Freitag, den 15. September 2017 um 15:13 Uhr

Bisher wäre ein ebenerdiges Überqueren lebensgefährlich ©Foto: Rainer Sander | nh24Stadt Baunatal informiert über DB-Pläne und DSL
BAUNATAL
. Es ist in Baunatal üblich, dass Bürger informiert werden, wenn sich in der Stadt etwas tut, gebaut wird, Neues geschieht oder Veränderungen anstehen. So soll es auch sein, wenn andere etwas bauen, die Stadt aber Geld in die Hand nimmt und im Interesse der Bürger beteiligt ist.

 
Nachhaltiges Kino in Baunatal Drucken E-Mail
Freitag, den 15. September 2017 um 12:04 Uhr

Als nachhaltigstes Kino in Hessen ausgezeichnet: das Cineplex in Baunatal ©Archivfoto: Rainer Sander | nh24Cineplex mit Preis ausgezeichnet
BAUNATAL | KASSEL.
Normal werden in Kinos auch preisgekrönte Filme gezeigt. Jetzt erhielt das Cineplex Baunatal selbst eine Art Oscar. Es ist diesjähriger Träger des Preises für nachhaltiges Kino.

 
Nach schweren Unfällen auf der B324 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. September 2017 um 15:39 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosÜberholverbote und Tempolimits werden geprüft
NEUENSTEIN. 
Immer wieder ereignen sich auf dieser Strecke Unfälle: Auf der B324 zwischen Untergeis und Obergeis kam es erst am Mittwoch erneut zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten - offenbar durch ein riskantes Überholmanöver.

 
Was tun gegen Rechtspopulismus in Europa? Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. September 2017 um 09:44 Uhr

Jean Asselborn ©Foto: Kortum Yves | nhAußenminister von Luxemburg zu Gast in Bad Hersfeld
BAD HERSFELD. In Bad Hersfeld hat sich hoher Besuch aus der europäischen Nachbarschaft angekündigt. Am Donnerstag wird Jean Asselborn in der Kreis- und Festspielstadt auftreten.

 
Parteienbündnis gegen Vandalismus an Wahlplakaten Drucken E-Mail
Montag, den 11. September 2017 um 20:17 Uhr

Von links nach rechts: vordere Reihe, Martina Sandrock CDU, Timo Riedemann SPD, Stefan Mann FDP, Dr. Volker Iber AfD; hintere Reihe, Lars Kühn CDU, Olaf Schüssler SPD, Nils Weigand FDP und Mathias Kratsch AfD ©Foto: pm | nhMELSUNGEN. »Wahlplakate werden zerrissen, geklaut, überklebt oder vollgeschmiert. Aus einem vermeintlichen dummen Scherz wird aber sehr schnell Ernst«, so ein Melsunger Parteienbündnis aus CDU, SPD, FDP und AfD am Montag in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

 
Beratung kommt an Drucken E-Mail
Montag, den 11. September 2017 um 17:26 Uhr

Gemeinsam mit Vertretern verschiedener Partnerinstitutionen und Mitarbeitern der Verwaltung erörterte Landrätin Kirsten Fründt den fünften Bericht zur Beratungssituation bei Sucht, Schulden und Psychosozialen Problemen. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhCAPPEL. Die Kreisverwaltung hat den fünften Bericht zur Beratungssituation zu Sucht, Schulden und Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen im Landkreis Marburg-Biedenkopf vorgestellt und gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Partnerorganisationen erörtert.

 
Volles Haus beim Thema »Jungen und Schule« Drucken E-Mail
Montag, den 11. September 2017 um 16:55 Uhr

von links nach rechts Prof. Dr. Gerald Hüther, Constanze Holzigel (Orga-Team), Klaus Schenkel (Leiter Dietrich-Bonhoeffer-Schule), Sabine Scherer (Fachbereichsleiterin Jugend des Landkreises Kassel), Dino Nolte (Fachreferent Jungendarbeit der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck), Melitta Schäffer (Koordinatorin Sozialarbeit in Schule im Landkreis Kassel) und Dr. Reinhard Winter. ©Foto: Landkreis | nhKASSEL. Die Informationsveranstaltung des Fachbereichs Jugend des Landkreises Kassel über die Probleme, die Jungen in der Schule bereiten, fand großes Interesse bei Lehrern und Schulsozialarbeitern aus Stadt und Landkreis Kassel.

 
Für die soziale Sicherheit wurde viel erreicht Drucken E-Mail
Montag, den 11. September 2017 um 10:51 Uhr

©Foto: pm | nhFRITZLAR. Zu einer Abendveranstaltung im Hardehäuser Hof kam kürzlich der Vorsitzende des Bundesfachausschusses Arbeit und Soziales der CDU Deutschlands, MdB Dr. Ralf Brauksiepe, der auch stellvertretender Bundesvorsitzender der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft (CDA) ist, und als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung der Bundesregierung angehört.

 
Finanzminister Schäfer stellt »Hessenkasse« vor Drucken E-Mail
Samstag, den 09. September 2017 um 16:06 Uhr

Ernste Themen, gute Laune. Der Hessische Finanzminister Thomas Schäfer am Freitag in Frankenhain  ©Foto: nh24 | Wittke-FotosCSL Plasma verlässt Schwalmstadt
FRANKENHAIN. »Dass ich noch einmal im Leben nach Bernd auf eine Veranstaltung komme, hätte ich auch nicht gedacht«, scherzte der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (CDU) am Freitagabend im DGH Frankenhain, nachdem er eine gute halbe Stunde verspätet in dem Hugenotten-Dorf aufgetaucht war.

 
Tombola-Erlös der FDP geht an zwei Vereine Drucken E-Mail
Freitag, den 08. September 2017 um 22:44 Uhr

©Foto: Reinhold Hocke | nhMORSCHEN. Im Rahmen des Sommerfestes der FDP im Klosterpark in Morschen wurde u. a. eine Tombola mit interessanten Preisen geboten. Wegen der Teilnahme von über 200 Besuchern und dem schönen Wetter wurde das Familienfest zu einem vollen Erfolg.

 
Marvin Finke mit Top-Ergebnis Drucken E-Mail
Freitag, den 08. September 2017 um 10:41 Uhr

V. l. n. r. Landrat Winfried Becker, Obermeister Klaus Kühlborn, stv. Obermeister Joachim Rudewig, Marco Böttner, Marcel Hartung, Marvin Finke und  Wolfgang Finke. Foto: Wolfgang Scholz | Kreishandwerker | nhPraktisch 1 bei der Gesellenprüfung der Zimmerer
ARNSBACH. Mit fast 94 Punkten in der Fertigkeitsprüfung erzielte Marvin Finke aus Arnsbach eine glatte Eins und kam im Gesamtergebnis auf eine gute Zwei bei der Abschlussprüfung zum Zimmerer.

 
Handwerker bedanken sich bei ihren Kunden Drucken E-Mail
Freitag, den 08. September 2017 um 09:17 Uhr

Das Handwerk sagt danke! Beim Gewinnspiel des Handwerks gibt es viele attraktive Preise zu gewinnen. V. l. n. r. Steffen Moritz (MEWA), Frank Michel (stv. Kreishandwerksmeister), Jürgen Altenhof Geschäftsführer, Michael Draude (Signal Iduna), Gabriele Graf-Weber (IKK classic), Frank Dittmar (Kreishandwerksmeister), Jürgen Schenk (stv. Kreishandwerksmeister) und Horst Hübler (MEWA). ©Foto: Wolfgang Scholz | Kreishandwerker | nhTeilnahme an Gewinnspiel in allen Innungsfachbetrieben
HOMBERG/EFZE. Die Handwerksbetriebe im Schwalm-Eder-Kreis sagen „Danke“: Am 16. September, dem bundesweiten Tag des Handwerks, startet die mehrwöchige Aktion „Danke – für Ihr Vertrauen in unser Handwerk“.

 
Themenrouten führen zu erneuerbaren Energiequellen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. September 2017 um 22:23 Uhr

Mit Informationen, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit eine Bewusstseinsänderung erreichen: Am Beispiel der Themenroute Solaranergie haben die Planer und Organisatoren jetzt die Themenrouten zu erneuerbaren Energiequellen vorgestellt. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhInformationen zur Kraft aus Wind, Wasser, Sonne und Bioenergie
MBURG. Mit vier verschiedenen Routen rund um das Thema Erneuerbare Energien möchten der Landkreis Marburg-Biedenkopf, die Stadtwerke Marburg, die Universitätsstadt Marburg und die Umlandkommunen gemeinsam auf die vielfältigen regenerativen Energiequellen in der Region aufmerksam machen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24