Banner
Banner
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Flüchtlingsprojekt für Demografie-Preis nominiert Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 06:42 Uhr

Staatsminister Axel Wintermeyer zu Gast in Niedenstein ©Foto: Rainer Sander | nh24 Staatsminister Axel Wintermeyer besucht Projekt „Männer für Männer“
Wiesbaden | Niedenstein
. 58 Bewerber gab es für den Hessischen Demografie-Preis, sechs Projekte wurden durch eine unabhängige Jury nominiert und alle sechs werden vom Chef der Hessischen Staatskanzlei, gleichzeitig Demografie-Beauftragten der Hessischen Landesregierung, Staatsminister Axel Wintermeyer, auf seiner Sommerreise besucht.

 
Spannende Einblicke in die Politik vor Ort Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 19:00 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kommunalkonferenz bei der Besichtigung des Biohofs Lorenz in Vöhl. ©Foto: privat | nhASEL. Die Jusos Schwalm-Eder und die Jusos Waldeck-Frankenberg veranstalteten kürzlich eine Kommunalkonferenz in Vöhl-Asel am Edersee. Den Auftakt der Konferenz machte ein geselliger Kegelabend, wie die Jusos am Montag mitteilen.

 
Richtfest am Langenberg Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 12:13 Uhr

Das neue Umkleidegebäude zum Richtfest ©Foto: Rainer SanderStadion in Baunatal-Großenritte erhält Umkleidegebäude
BAUNATAL
. Ein monolithischer Bau ohne Keller und hohes Dach (2 Grad Neigung), funktional, modern und schön.

 
Zweitbestes Leichtathletikstadion in Hessen Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 11:17 Uhr

Präsentieren die Tafel für die Zertifizierung im Stadion: Peter Machner (KSV), Manfred Schaub, Peter Grunwald, Hannelore Herrmann (beide HLV), und Michael Birkelbach (Eintracht) ©Foto: Rainer Sander | nh24Auszeichnung für das Parkstadion in Baunatal
BAUNATAL.
Es gab Zeiten, da nannte man die Namen großer Leichtathleten von Armin Hary, Heide Rosendahl, Günter Baumann, Ulrike Meyfarth oder Jürgen Hingsen fast in einem Atemzug mit Breitner, Grabowski oder Beckenbauer.

 
Fleischer und Fachverkäuferinnen freigesprochen Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 10:02 Uhr

Mit Erfolg haben die Fleischer und Fleischerei-Fachverkäuferinnen ihre Prüfungen abgelegt. V. l. n. r. Edith Knauff, Volker Luckhardt, Andreas Kappel, Jasmin Zenker, Christopher van Elsbergen, Darline Bambey,  Wolfgang Kurz,  Peter Brübach, Birgit Jäger, Karin Hoffmann und Fritz Kästel. ©Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder | nhDarline Bamby und  Vanessa Breitzke Prüfungsbeste
HOMBERG/EFZE. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt: Fleischerei, freigesprochen.

 
Eine blühende Stadt mit abwechslungsreichem Programm Drucken E-Mail
Samstag, den 15. Juli 2017 um 16:05 Uhr

Architekt Klaus Thielemann, Geschäftsführer Oswald Beuthert, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Thomas Müller, Pflegedienstleiterin Frau Seibel, Stadtrat Hans-Jürgen Wilhelm, Bürgermeister Rüdiger Heß, Bernd Siebert MdB, Dirk Breßler, 1. Stadtrat Thomas Rampe, Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse ©Foto: privat | nhBernd Siebert in Frankenberg
FRANKENBERG. Gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Stadtverband hat der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert im Zuge seiner regelmäßigen Wahlkreis-Sommerbereisung die langjährige Kreisstadt Frankenberg besucht.

 
Lebenswert und liebenswert Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Juli 2017 um 08:31 Uhr

Die neue Wohnanlage am Sozialzentrum – Investor Torsten Spohr, Bernd Siebert MdB, Nicole Spohr, Bürgermeister Klaus Wagner und Fraktionsvorsitzender Alexander Erler (v.l.) ©Foto: privat | nhBernd Siebert MdB auf Sommerreise in Oberaula
OBERAULA. Die Knüllgemeinde Oberaula ist immer ein fester Programmpunkt in der traditionellen Sommerreise des Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert durch seinen Wahlkreis.

 
CDU-Grillfest auf der Burg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 07:04 Uhr

©Archivfoto: nh24HOMBERG/EFZE. Die CDU der Kreisstadt lädt für Freitag, 21. Juli, zum Grillfest auf die Burg ein. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Bernd Siebert wird an diesem Abend zur aktuellen politischen Lage, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl im September, berichten. 

 
Maler und Lackierer feiern ihre Gesellen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 13:55 Uhr

Die neuen Maler und Lackierer erhielten auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Homberg ihre Prüfungszeugnisse. ©Foto: Wolfgang Scholz | nhHOMBERG/EFZE. Bei der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg wurden die neuen Maler und Lackierer sowie ein Bau- und Metallmaler freigesprochen.

 
Langer Weg zum Lärmschutz an der A49 Drucken E-Mail
Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 06:59 Uhr

Protest der Bürgerinitiative an der A49 im Frühjahr ©Archivfoto: Rainer Sander | nh24Tarek Al-Wazir antwortet sieben Bürgermeistern
BAUNATAL | NEUENTAL.
Am 15. November 2016 haben 5 Bürgermeister von Städten und Gemeinden entlang der A 49 Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister einen Brief geschrieben. Mit Fertigstellung der A 49 wird der Verkehr zunehmen und damit verbunden auch der Lärm.

 
Frauen Union Schwalm Eder zu Besuch im AWO Frauenhaus Drucken E-Mail
Dienstag, den 11. Juli 2017 um 19:12 Uhr

V.l. Karina Moritz Vorsitzende FU, Malwina Schenk, Birgit Hering, Sabine Schneider Wagner, Heidemarie Lange Leitung Frauenhaus, Theresa Wettlaufer mit Hugo ©Foto: privat | nhHOMBERG/EFZE. In der letzten Woche informierten sich die Frauen Union-Damen über die Arbeit des Frauenhauses und die Angebote der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt. Die Leiterin Frau Lange, führte dabei die Delegation der FU durch ein sehr breit gefächertes Spektrum an Aufgaben des Hauses und seinen Mitarbeiterinnen.

 
Bernd Siebert besucht Betriebe in seiner Heimatstadt Drucken E-Mail
Dienstag, den 11. Juli 2017 um 11:37 Uhr

Landwirt Karl Höhle, Gerd Opfermann, Reinhard Otto, Holger Wachtmann, Stadtverordneter Manuel Sinning, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Horst Hildebrand, Bernd Siebert MdB und Ralf Höhle (v.l.) ©Foto: pm | nhGUDENSBERG. Den Auftakt zur traditionellen Sommerbereisung durch seinen Wahlkreis machte Bernd Siebert MdB (CDU) in seiner Heimatstadt Gudensberg. Dieses Mal standen die Landwirtschaft und das Handwerk im Interesse der Besucher.

 
Nordhessen sind wie Dieselmotoren Drucken E-Mail
Dienstag, den 11. Juli 2017 um 10:27 Uhr

Johannes Scherer und Michael Roth ©Foto: privat | nhBAD HERSFELD. „Nordhessen sind wie Dieselmotoren: Der braucht immer ein bisschen bis er warm ist, aber wenn er einen gern hat, ist’s für immer“, meint Johannes Scherer, der zu Gast bei Roths Kaffeeklatsch war.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24