Banner
Banner
Banner
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Stein auf Stein für »Kleine Grashüpfer« Drucken E-Mail
Samstag, den 11. November 2017 um 12:40 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24GUXHAGEN. Die Diakonische Einrichtung Gertrudenstift e.V. aus Baunatal baut in der Straße »Am Fuldaberg« in nh24 FotostreckeGuxhagen die neue viergruppige Kindertagesstätte »Kleine Grashüpfer«. Die Bauarbeiten starteten bereits im September.

 
Land fördert Archiv mit 100.000 Euro Drucken E-Mail
Freitag, den 10. November 2017 um 14:00 Uhr

Claus Spandau, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums für Interkommunale Zusammenarbeit (KIKZ), Übergibt Dr. Michael Koch (Mitte) und Winfried Becker den Förderbescheid ©Foto: privat | nhBAD HERSFELD | HOMBERG/EFZE | LAUTERBACH. „Allein im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind es gut fünf Kilometer Akten, die darauf warten, von Archivaren begutachtet zu werden. In den Nachbarkreisen ist es kaum anders“, erklärt Dr. Michael Koch, Landrat des Kreises Hersfeld-Rotenburg.

 
Hoffmann (Grüne) eröffnet Wahlkreisbüro in Kassel Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. November 2017 um 13:38 Uhr

Dr. Bettina Hoffmann (Grüne) eröffnet Wahlkreisbüro in Kassel ©Foto: pm | nhKASSEL. Die nordhessische Bundesabgeordnete Dr. Bettina Hoffmann (Grüne) hat ihr Wahlkreisbüro in Kassel eröffnet. »Als einzige grüne Bundestagsabgeordnete in der Region möchte ich die nordhessischen Anliegen aufgreifen und im Bundestag vertreten«, sagt Hoffmann und übernimmt das Büro der bisherigen Abgeordneten Nicole Maisch in der Samuel-Beckett-Anlage 6.

 
Rath (26) übernimmt Bad Zwestener Kurverwaltung Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 11:42 Uhr

Natascha Rath (rechts) mit Bürgermeister Köhler ©Foto: Gemeinde | nhBAD ZWESTEN. Der Gemeindevorstand hat auf Vorschlag von Bürgermeister Michael Köhler Natascha Rath zur neuen Leiterin der Kurverwaltung in Bad Zwesten befördert.

 
Verantwortliche treffen sich zum Breitband-Gipfel Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 16:21 Uhr

(v.l.n.r.) Kathrin Laurier (Geschäftsführerin Breitband Nordhessen GmbH), Winfried Becker (stellv. Vorsitzender Gesellschafterversammlung, Landrat Schwalm-Eder-Kreis), Marco Weigand (Geschäftsführer Weigand Bau GmbH), Eckart Liebelt (Geschäftsführer Netcom Kassel Gesellschaft für Telekommunikation mbH), Dr. Michael H. Koch (Vorsitzender Gesellschafterversammlung, Landrat Hersfeld-Rotenburg) ©Foto: pm | nhBORKEN (HESSEN). Vor allem die Bürgermeister und Bauämter der nordhessischen Gemeinden erhielten auf dem Nordhessischen Breitband-Gipfel die neuen Ausbauplanungen für das erste Halbjahr 2018 und Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen beim Netz-Ausbau.

 
Kreis-Demokratiekonferenz in Gudensberg Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 17:05 Uhr

Winfried Becker ©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosGUDENSBERG. Im Rahmen seiner Projekte „Gewalt geht nicht!“ und "Demokratie leben!" veranstaltet der Schwalm-Eder-Kreis auch in diesem Jahre eine Demokratiekonferenz. Sie findet am Freitag, 24. November, in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr in der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg statt.

 
Fuldatal: Neubau für Nachmittagsbetreuung eingeweiht Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 15:18 Uhr

Der neunjährige Tobias Jan Glau durfte das Eröffnungsband für den Neubau an der Ludwig-Emil-Grimm-Schule in Ihringshausen durchschneiden. Im Hintergrund Bürgermeister Karsten Schreiber und Landrat Uwe Schmidt ©Foto: Landkreis | nh IHRINGSHAUSEN. Ein Jahr hat es gedauert, doch jetzt ist es soweit: Am Freitag wurde der Neubau für die kooperative Nachmittagsbetreuung der Ludwig-Emil-Grimm-Schule im Fuldataler Ortsteil Ihringshausen mit einem Schulfest eingeweiht.

 
Mit Ausdauer und Engagement für Europa Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 12:31 Uhr

©Foto: pm | nhBORKEN (HESSEN). Über Herausforderungen und Erfolge in der Partnerschaftsarbeit hat der hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten Mark Weinmeister am Freitag in Borken mit dem Vorstand des Städtepartnerschaftsverein Borken-Méru gesprochen.

 
SPD Baunatal stellt personelle Weichen Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 15:11 Uhr

Silke Engler (vorn, links) und Manuela Strube wurden von der SPD für eine 3. Amtszeit als 1. Stadträtin von Baunatal bzw. als Direktkandidatin für die Landtagswahl 2018 vorgeschlagen. Sie werden unterstützt vom SPD-Fraktionsvorsitzenden Reiner Heine (2. Reihe, von links), von Stadtverordnetenvorsteher Peter Lutze und von Dr. Klaus-Peter Lorenz,  dem Vorsitzenden der SPD Guntershausen. ©Foto: Christian Strube (SPD) | nhBAUNATAL. Über 60 Delegierte aus den sieben Ortsvereinen der SPD Baunatal trafen sich Anfang November 2017 in der Baunataler Stadthalle, um im Rahmen der 1. ordentlichen Stadtverbandsdelegiertenkonferenz 2017 wichtige Personalentscheidungen für die Zukunft zu treffen.

 
24.000 Euro für Sportplatz in Besse Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 13:33 Uhr

portkreisvorsitzender Uli Manthei, Bürgermeister Thomas Petrich, Dennis Kornetzki (TSV Besse), StS Mark Weinmeister, MdL Günter Rudolph, Jörg Schnitzerling (Gemeindevorstand Edermünde) ©Foto: Staatskanzlei | nhBESSE. Die Hessische Landesregierung setzt sich für die flächendeckende Förderung des Sports ein. Das betonte Europastaatssekretär Mark Weinmeister am Freitag bei der Übergabe eines Förderbescheides des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport für die Sanierung des Rasensportplatzes in Besse an Bürgermeister Thomas Petrich.

 
SEK: CDU fordert Entlastung der Kommunen Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 10:38 Uhr

Dietrich Hahn ©Foto: CDU | nhAntrag auf Senkung der Kreisumlage im Kreistag eingebracht
HOMBERG/EFZE. Die CDU-Fraktion im Kreistag des Schwalm-Eder-Kreises fordert für die Kommunen eine Senkung der Kreisumlage.

 
Neue Jugendsekretärin der IG Metall Nordhessen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. November 2017 um 08:40 Uhr
Elisabeth Rutz und ihr Vorgänger Matthias Ammer ©Foto: Martin Sehmisch | nhElisabeth Rutz (27) übernimmt von Matthias Ammer
KASSEL. Die IG Metall Nordhessen hat seit dem 1. November mit Elisabeth Rutz eine neue Jugendsekretärin. Die 27-Jährige ist künftig in der Metallgewerkschaft zuständig für jugendspezifische Themen wie die Verbesserung der Ausbildungsqualität und die Übernahme der Azubis nach der Abschlussprüfung.
 
Weniger Papier im Rathaus Friedewald Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 15:42 Uhr

Bürgermeister Dirk Noll und Mitarbeiterin Jennifer Range ©Foto: pm | nhFRIEDEWALD. Im Bürgerbüro der Gemeinde Friedewald werden seit einigen Tagen die Unterschriften für die Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen nicht mehr auf Papier sondern auf einen modernen Tablet erfasst. Auch andere Schriftstücke und Anträge werden ab sofort papierlos zur Verfügung gestellt und können dort elektronisch ausgefüllt werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24