• Autos landen nach Zusammenprall in Straßengraben
  • B254: Ab Montag knapp drei Wochen Vollsperrung
  • Homberg: Drei Verletzte bei zwei schweren Unfällen
A49: Zwei Nächte Vollsperrung
Samstag, den 03. März 2018 um 10:25 Uhr

©Archvfoto: nh24BORKEN | NEUENTAL. In der Nacht zu Dienstag (6.3.) und zu Mittwoch (7.3.), jeweils zwischen 19 Uhr und 4 Uhr, wird die A49 zwischen dem Ende in Neuental und der Anschlussstelle Borken in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

 
Vom schweren Verkehrsunfall bis zum Wohnhausbrand
Samstag, den 03. März 2018 um 01:32 Uhr

Mit ihrem wasserführenden Tragkraftspritzenfahrzeug kamen die Lingelbacher Feuerwehrleute im Vorjahr bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 62 zum Einsatz. LINGELBACH. Kreismeister und Bezirksmeister wurde die Wettbewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr in Lingelbach im Vorjahr. Der Doppelerfolg bei den Feuerwehrleistungsübungen und weitere Themen standen am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung.

 
Homberg: Feuerwehr trainiert am Schwarzen Meer
Samstag, den 03. März 2018 um 00:26 Uhr

DECKENBACH. Die Eisrettung wurde am Freitagabend von der Freiwilligen Feuerwehr am Schwarzen Meer bei Homberg (Ohm) trainiert. Das auch unter dem Namen nh24 FotostreckeSchreinerswiesenteich bekannte Gewässer liegt zwischen den Homberger Stadtteilen Deckenbach und Schadenbach, direkt am Wanderweg Schächerbachtal.

 
HEF: Pkw brennt; Unfall auf B62; Mann schwer verletzt
Freitag, den 02. März 2018 um 17:40 Uhr

SymbolfotoMann schwer verletzt
ROTENBURG. Beim Einsammeln von Brennholz hat sich am Freitagmorgen ein Mann (56) in Rotenburg schwerste Kopfverletzungen zugezogen. Wie die Polizei informiert, sammelte er das Holz auf einem steilen Hanggrundstück in der Straße »Am unteren Höberück«.

 
Malkomes: Identität der Wasserleiche nicht geklärt
Freitag, den 02. März 2018 um 15:14 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhMALKOMES. Nach dem Fund einer Wasserleiche in der Solz bei Malkomes ist die Identität des Toten noch nicht geklärt. Wie die Obduktion ergab, lag der Mann über mehrere Wochen in dem Bach, an dem ein stark frequentierter Fuß- und Radweg entlangführt. Der Mann ist offenbar ertrunken.

 
Unternehmen knüpfen neue Kontakte
Freitag, den 02. März 2018 um 13:25 Uhr

©Foto: Regionalmanagement Nordhessen | nhKASSEL. Gute Geschäftskontakte und zuverlässige Kooperationen sind Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Hier setzt das 4. Nordhessische Kooperationsforum an, das vom Regionalmanagement Nordhessen am 1. März im Kongress Palais veranstaltet wurde.

 
SEK: Trickdiebe erbeuten Geld und Zigaretten
Freitag, den 02. März 2018 um 12:58 Uhr

SymolfotoHOMBERG/EFZE. In Fritzlar, Melsungen, Homberg und Morschen haben zwei Trickdiebe zugeschlagen. Bei einer Seniorin in Fritzlar erbeutete »eine Frau von der AOK« 300 Euro. In Melsungen, Morschen und Homberg klaute ein Mann in vier Fällen Zigaretten.

 
Singlis: Gartenlaube und Schuppen brennen
Freitag, den 02. März 2018 um 12:25 Uhr

©Symbolfoto: nh24SINGLIS. Auf einem Grundstück in der Fliederstraße in Singlis brannten am frühen Donnerstagabend eine Gartenlaube und ein Holzschuppen. Auslöser war offenbar heiße Asche in einer Mülltonne, wie es im Polizeibericht heißt.

 
KS: Retter bei Einsatz verletzt; Vermissten abgegeben
Freitag, den 02. März 2018 um 12:06 Uhr

SymbolfotoTelefonhörer flog gegen Kopf von Retter
BAD KARLSHAFEN. Bei einem Einsatz in Bad Karlshafen wurde am Donnerstag eine Rettungswagenbesatzung vom Ehemann (63) und dem Sohn (21) einer hilfebedürftigen Frau beleidigt und bedroht. Der Sohn warf sogar mit einem Telefonhörer und verletzte einen der beiden Rettungsassistenten dadurch am Kopf.

 
Alsfeld: Auf Streife mit der Ordnungspolizei
Freitag, den 02. März 2018 um 11:09 Uhr

Alsfelder Ordnungspolizisten auf Streife ALSFELD. Falschparkende Autos, schlafsuchende Lastwagenfahrer und allerhand Kurioses: Wenn die Ordnungspolizei der Stadt Alsfeld auf Streife geht, liegtnh24 Fotostrecke immer viel Arbeit an. Regelmäßig sorgen die Menschen in Uniform für Recht und Ordnung in der über 15.000 Einwohner zählenden Kommune.

 
Bio-Gemüse aus der Region und für die Region
Freitag, den 02. März 2018 um 11:08 Uhr

Bei der Übergabe des Bewilligungsbescheids in Wiesbaden (von links): Tim Treis von Treis Agrarkonzept, Ministerin Priska Hinz, Michael Tietze von der Hephata Diakonie und Judith Treis, ebenfalls Treis Agrarkonzept. ©Foto: Hephata | nhTREYSA. Die Soziale Rehabilitation Hephatas und die Firma Treis Agrarkonzept in Morschen wollen im Verbund mit weiteren regionalen Landwirten Bio-Salat und Bio-Gemüse regional anbauen, verarbeiten und vertreiben.

 
Bürgerfreundlich: emeld21-eAkte spart Zeit
Freitag, den 02. März 2018 um 10:45 Uhr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses sind von den Möglichkeiten der E-Akte begeistert und auch die Bürginnen und Bürger nehmen das neue System gut an. Im Bild erklärt Kerstin Thomas, Mitarbeiterin im Bürgerbüro, einem Frielendorfer die Handhabung des Signaturpads. ©Foto: Gemeinde Frielendorf | nhGemeinde Frielendorf führt im Bürgerbüro elektronisches Verwaltungssystem ein
FRIELENDORF. Mit der sogenannten emeld21-eAkte hat die Gemeinde Frielendorf einen weiteren Schritt in Richtung hin zum „elektronischen Rathaus“ gemacht.

 
Treysa: Wehrführung im Amt bestätigt
Freitag, den 02. März 2018 um 09:42 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhTREYSA. Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Einsatzabteilung der Feuerwehr Treysa und der Freiwilligen Feuerwehr 1879 Treysa e.V. zur diesjährigen gemeinsamen Jahreshauptversammlung, die im Zeichen von Neuwahlen der kompletten Wehrführung sowie des Vereinsvorstandes stand.

 
Schulterschmerz: Ursachen und Therapieformen
Freitag, den 02. März 2018 um 07:52 Uhr

Chefarzt Dr. Karol Stiebler ©Foto: Asklepios | nhKostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt
SCHWALMSTADT. Um Schulterschmerzen geht es während eines kostenlosen Vortrages von Chefarzt Dr. Karol Stiebler am Montag, 12. März, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

 
Neustadt: Gartenhütte brennt nieder
Freitag, den 02. März 2018 um 07:14 Uhr

©Foto: Feuerwehr | Stein | nhNEUSTADT (HESSEN). Bereits am vergangenen Sonntag brannte auf einer Parzelle in der Emil-Rössler-Straße in nh24 FotostreckeNeustadt eine Gartenhütte nieder. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte schon in Vollbrand.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 49
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24