Banner
Banner
Banner
  • Der 32. Schwälmer Weihnachtsmarkt ist eröffnet
  • B254: Fahrzeuge brennen auf Autotransporter
  • Treysa: Acht Verletzte bei Busunfall
Banner
Alsfeld: Öl auf dem Erlenteich und der Krebsbach
Montag, den 04. Dezember 2017 um 17:53 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24ALSFELD. Eine größere Menge Öl wurde am Montagabend auf dem Krebsbach und dem Erlenteich in Alsfeld entdeckt. Ob es sich um einen Unfall oder eine Umweltsünde handelt, wird derzeit von der Polizeistation Alsfeld ermittelt.

 
MR: Mülltonnen brennen; Gitterboxen verschwunden
Montag, den 04. Dezember 2017 um 17:00 Uhr

SymbolfotoDrei Mülltonnen brennen
NEUSTADT. Am Samstag gegen 7 Uhr brannten in der Nellenburgstraße in Neustadt insgesamt drei Mülltonnen nahezu vollständig nieder. Alle drei Abfallbehälter gehörten zu einem Einfamilienhaus. Am Haus selbst entstand kein weiterer Schaden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

 
Felsberg: Hoher Schaden bei Garagenbrand
Montag, den 04. Dezember 2017 um 16:08 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24FELSBERG. Auf dem Gelände eines Betonwerks in der Niedervorschützer Straße in Felsberg brannte es am nh24 FotostreckeMontagnachmittag in den in einem Mehrfamilienhaus integrierten Garagen. Durch das Feuer wurden ein VW SUV (Touareg) und vermutlich auch ein Boot zerstört.

 
Wabern: Dilettanten steigen in Wohnhaus ein
Montag, den 04. Dezember 2017 um 14:39 Uhr

SymbolfotoWABERN. Zwischen Montag und Freitag waren Einbrecher in einem Einfamilienhaus in der Straße »Auf dem Kreuz« in Wabern. Die Täter stellten sich mehr als dilettantisch an und versuchten eine Terrassentür und ein Kellerfenster aufzuhebeln, was ihnen nicht gelang. Anschließend zerstörten sie die Scheibe eines Kellerfensters und stiegen in das Wohnhaus in.

 
RP genehmigt Landeplatz für Hephata-Klinik
Montag, den 04. Dezember 2017 um 14:12 Uhr

©Foto: Hephata | nhTREYSA. Das Regierungspräsidium Kassel hat den Ausbau des alten Hubschraubersonderlandeplatzes an der Hephata Klinik in Schwalmstadt-Treysa genehmigt. Dort werden Starts und Landungen im Rettungsdienst und Krankentransport sowie für Zwecke des Katastrophenschutzes bei Tag und Nacht möglich sein.

 
Edermünde: Taschendieb im Lidl-Markt
Montag, den 04. Dezember 2017 um 13:54 Uhr

SymbolfotoEDERMÜNDE | GUXHAGEN. Am oder im Lidl-Markt in der Straße »Lange Heideteile« in Edermünde ist am Freitag gegen 13:30 Uhr eine 63 Jahre alte Frau aus Guxhagen bestohlen worden. Wie es im Polizeibericht heißt, legte sie die Geldbörse samt Einkauf nach dem Bezahlen zusammen mit ihrer Handtasche in den Einkaufswagen.

 
VB: Drogenfahrt; Trickbetrüger u.a.
Montag, den 04. Dezember 2017 um 13:40 Uhr

SymbolfotoTrickbetrüger ergaunert Wechselgeld
ALSFELD. Ein Trickbetrüger hat am Freitag in einem Lebensmittelmarkt in der Straße »An der Au« in Alsfeld einen Kassierer übers Ohr gehauen.

 
Schwalm: Hakenkreuz; Taschendieb im Kaufland
Montag, den 04. Dezember 2017 um 13:25 Uhr

SymbolfotoHakenkreuz im Schnee
NEUKIRCHEN. In der Nacht zu Samstag haben auf der Fahrbahn der Kurhessenstraße in Neukirchen (Knüll) bislang Unbekannte mit Streusalz ein etwa 2 Meter großes Hakenkreuz in den Schnee geschmolzen. Die Polizei ermittelt wegen des »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«.

 
Ex-Schwiegervater droht mit Kettensäge
Montag, den 04. Dezember 2017 um 13:12 Uhr

SymbolfotoNEUMORSCHEN. Weil er seinen Ex-Schwiegersohn am Freitagnachmittag in Neumorschen mit einer Kettensäge bedrohte, wurde der 66-Jährige, der nicht ganz nüchtern war, von Polizisten abgeholt und vorläufig festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen durfte er die Polizeistation Melsungen, jetzt ohne seine Kettensäge, wieder verlassen.

 
Marburg: Pärchen bedroht 30-Jährigen mit Messern
Montag, den 04. Dezember 2017 um 12:18 Uhr

SymbolfotoMARBURG. Im Bahnhof von Marburg ist am Donnerstag gegen 13:35 Uhr ein Pärchen auf einen 30 Jahre alten Mann aus Somalia losgegangen. Sie schubsten den 30-Jährigen bereits auf einer Treppe und gerieten dann weiter mit ihm in Streit. Das Opfer konnte auf die Bahnhofstraße flüchten, wo er erneut von dem Pärchen gestellt wurde.

 
Kirchhain: Polizei mehrfach auf Nikolausparty zu Gast
Montag, den 04. Dezember 2017 um 12:08 Uhr

SymbolfotoKIRCHHAIN. In der Nacht zu Samstag war die Polizei mehrfach und mit mehreren Streifen auf einer Nikolausparty in der Markthalle in Kirchhain zu Gast. In und vor der Halle gab es wohl mehrere nonverbale Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Gruppen.

 
Frau (62) und Hund von Lok erfasst und getötet
Montag, den 04. Dezember 2017 um 10:47 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhOBERZWEHREN. An einem Bahnübergang in Kassel-Oberzwehren sind am Montagmorgen eine Frau und ein Hund von einer Rangierlok erfasst und getötet worden. Beide starben noch an der Unfallstelle, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet.

 
11.000 Euro an »falsche Polizisten« überwiesen
Montag, den 04. Dezember 2017 um 10:26 Uhr

©SymbolfotoNENTERSHAUSEN | NIEDERAULA. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind in der vergangenen Woche zwei Seniorinnen um 11.000 Euro gebracht worden. Die Damen nahmen jeweils Anrufe von falschen Polizisten mit der Nummer »110« entgegen und wurden von dem Gegenüber dann massiv unter Druck gesetzt.

 
Vitos feiert seine Bachelor-Absolventen
Montag, den 04. Dezember 2017 um 09:37 Uhr

©Foto: Dennis Möbus | nhStudium der Pflege: 36 Pflegekräfte erhalten bei Feierstunde in Gießen ihre Abschlusszeugnisse
KASSEL | GIEßEN. Sie haben erfolgreich ein Studium der Pflege absolviert: 36 Pflegekräfte erhielten am Freitag bei einer Feierstunde in Gießen ihre Bachelor-Zeugnisse.

 
A4: Vollsperrung nach Lkw-Unfall
Montag, den 04. Dezember 2017 um 07:05 Uhr

SymbolfotoHERLESHAUSEN. Ein auf der Fahrbahn liegender Sattelzug aus Lohfelden versperrt seit Montag 5 Uhr die Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Herleshausen und Wommen in Fahrtrichtung Westen. Der Lkw-Fahrer (48) erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 50
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24