Banner
Banner
Banner
  • ZIG: Radfahrerin (36) von Van erfasst und getötet
  • Nix ist G.u.T…
Banner
Herzinfarkt im Pkw - Mann (83) kommt ums Leben
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 20:28 Uhr

SymbolfotoKORBACH | BAD ZWESTEN. Am Rande des mittelalterlichen Markts im nordhessischen Korbach ist am Sonntag ein 83 Jahre alter Mann aus Korbach ums Leben gekommen. Er erlitt am Steuer seines Pkw vermutlich einen Herzinfarkt und fuhr dann gegen einen Toilettenwagen, in dem sich zu dieser Zeit ein 60 Jahre alter Mann aus Bad Zwesten befand.

 
Mehrheitsfähige Planung für Planschbecken gefordert
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 11:40 Uhr

Christian Brück ©Foto: privat | nhBei der SPD alles beim Alten
SCHWALMSTADT.
Bekanntermaßen hatten die CDU und andere Fraktionen im Schwalmstädter Parlament den Vorschlag des Bürgermeisters für das neue Planschbecken im Freibad in Ziegenhain abgelehnt. Für die Christdemokraten passt das Großprojekt in dem aktuell geplanten Rahmen nicht in die finanzielle Situation der Stadt, die einen Schuldenstand von über 100 Mio. Euro aufweist.

 
Guxhagen: Unfall nach medizinischem Notfall
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 10:27 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24GUXHAGEN-ELLENBERG. Bei einem Unfall im Guxhagener Ortsteil Ellenberg wurde am Sonntagmorgen eine 34-jährige Autofahrerin verletzt. Die Guxhagenerin nh24 Fotostreckewar im Bahnhofsweg mit ihrem Smart unterwegs und erlitt nach ersten Erkenntnissen am Steuer einen medizinischen Notfall.

 
20 Jahre »Feuerfüchse« in Bad Hersfeld
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 09:35 Uhr

Das Gruppenfoto ©Foto: Ulrich Wolf | Feuerwehr | nhBad Hersfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld feierte kürzlich das 20-jährige Bestehen der »Feuerfüchse», der Kinderfeuerwehr der Kernstadt. Wehrführer Jürgen Richter moderierte die kleine Feier und nahm zahlreiche Glückwünsche und Geschenke entgegen.

 
ROF: Brand; Kind massiv verprügelt; Unfälle
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 09:07 Uhr

SymbolfotoMann schlägt und tritt nach »Klingelstreich« auf Zwölfjährigen ein
ROTENBURG. Ein böses Ende nahm am Samstagabend kurz vor neun Uhr ein Kindergeburtstag im osthessischen Rotenburg. Die Kinder im Alter von 12 bis 13 Jahren spielten Klingelmännchen und gerieten in der Hermann-Löns-Straße an einen mehr als rabiaten Zeitgenossen.

 
»Mr. DRK« in den Ruhestand verabschiedet
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 23:47 Uhr

DRK-Kreisgeschäftsführer Manfred Hasemann geht in den RuhestandALTENBURG. Mit einer Feier wurde DRK-Kreisgeschäftsführer Manfred Hasemann am Samstagabend in den Ruhestand verabschiedet. Zum zweistündigen Programm im Dorfgemeinschaftshaus von Altenburg kamen zahlreiche Vertreter der Hilfsorganisation, die Kommunalpolitik und jeder mit ihm Verbundene zusammen.

 
DRK-Kreisvorstand einstimmig wiedergewählt
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 22:28 Uhr

Der wiedergewählte DRK-KreisvorstandALTENBURG. Über 80.000 ehrenamtliche Stunden wurden im Vorjahr von den Rotkreuzhelfern des Alsfelder Kreisverbandes geleistet. Am Samstag zogen sie auf der Kreisversammlung im Dorfgemeinschaftshaus von Altenburg ein Resümee. „Viele reden vom Helfen, wir tun es“, so der Vorsitzende Hans-Ulrich Lipphardt in seinem Jahresbericht.

 
A7: Drei Leichtverletzte bei Unfall
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:51 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Staufenberg und Kassel Nord sind am Samstagnachmittag drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Nach dem bisherigen Kenntnisstand befuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Göttingen mit seinem Mazda den linken Fahrstreifen und wollte auf den mittleren Fahrstreifen wechseln.

 
Niestetal: 34-Jähriger schwebt in Lebensgefahr
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:45 Uhr

©SymbolfotoNIESTETAL. Am Samstagnachmittag ist ein 34 Jahre alter Autofahrer aus Staufenberg bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Kassel lebensbedrohlich verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft Kassel beauftragte einen Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfalls.

 
Gilserberg: 40 Jahre aktiver Feuerwehrdienst
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:20 Uhr

Kreisbrandinspektor Torsten Hertel, Gemeindebrandinspektor Markus Böse, Thomas Böse, Christian Scheibeler, Landrat Winfried Becker, Jürgen Vöhl, Bürgermeister Rainer Barth ©Foto: Feuerwehr | nhGILSERBERG | HOMBERG/EFZE. In der vergangenen Woche wurden drei Angehörige der Gilserberger Feuerwehren für ihre 40-jährige aktive Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet.

 
ROF: Faustschlag auf Kirmes; Unfälle - Zeugen gesucht
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:13 Uhr

SymbolfotoMann aus Kassel niedergeschlagen
LISPENHAUSEN. In der Nacht zu Samstag kam es auf der Kirmes in Lispenhausen zu Streitigkeiten zwischen zwei Gästen. Hierbei wurde ein 25-jähriger Mann aus Kassel mit der Faust geschlagen. Das Opfer ging gegen 1:45 Uhr zu Boden und wurde leicht verletzt. Der Täter konnte flüchten.

 
Hexenturm in der Steingasse wird saniert
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 16:58 Uhr

©Foto: nh24TREYSA. Nachdem den Hexenturm in der Steingasse in Treysa aus Sicherheitsgründen seit etwa zwei Jahren ein Sicherheitszaun umgibt, da sich aus der Mauerkrone einige Steine gelöst hatten und Putzstücke heruntergefallen waren, haben nun die Sanierungsmaßnahmen begonnen, wie aus dem Rathaus mitgeteilt wird.

 
Drei junge Leute sterben bei Unfall in Mittelhessen
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 16:51 Uhr

©Symbolfoto: nh24BUTZBACH. Bei einem Verkehrsunfall im mittelhesssichen Butzbach (Wetteraukreis) sind in der Nacht zu Samstag drei junge Leute im Alter von 20 und 23 Jahren ums Leben gekommen. Eine 18-Jährige überlebte den Unfall schwer verletzt, ein 34 Jahre alter Mann erlitt leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in Gießen berichtet.

 
Alsfeld: Brennende Kleidungsstücke in Wohnung
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 15:20 Uhr

F Blaulicht FW Tag awALSFELD. Ein gemeldeter Wohnungsbrand in der Alsfelder Tilemann-Schnabel-Straße nahm am Samstagmittag ein glimpfliches Ende. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, kokelten in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses lediglich Kleidungsstücke. „Die Textilien hingen über einem Elektroheizer“, so ein Polizeisprecher.

 
Fatima Lubrich siegt beim Nachwuchscup
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 12:33 Uhr

©Foto: privat | nhConner Hofmann auf Platz drei
SCHWANHEIM | OBER-BREIDENBACH. Beim diesjährigen Nachwuchscup auf der Schießanlage des Hessischen Schützenverbandes in Frankfurt-Schwanheim nahmen sieben Jugendliche des Schützenvereins Ober Breidenbach teil.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 46
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24