Banner
Banner
Banner
Nordhessen: Mann (49) legt in Wohnung Feuer Drucken E-Mail
Freitag, den 25. August 2017 um 10:39 Uhr

SymbolfotoSchwere Brandstiftung - 90.000 Euro Schaden
ESCHWEGE.
Ein 49 Jahre alter Mann hat am Donnerstagnachmittag in Eschwege (Werra-Meißner-Kreis) in seiner Dachgeschoss Wohnung Feuer gelegt und sich dann von der Feuerwehr über die Drehleiter retten lassen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Polizei nahm den 49-Järigen fest und brachte ihn, im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen, in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses. Der Schaden liegt bei etwa 90.000 Euro. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24