Banner
Banner
Banner
Banner
HEF | ROF: Rucksack geklaut; Bus touchiert Traktor u.a.
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 09:11 Uhr

SymbolfotoErstmeldung: Offenbar schwerer Unfall
UNTERWEISENBORN. Auf der Strecke zwischen Unterweisenborn und Schenklengsfeld (L3171) hat sich am Samstag gegen 9:20 Uhr ein Fahrzeug auf der eisglatten Fahrbahn mehrfach überschlagen. Mindestens zwei Personen sollen dabei verletzt worden sein.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. Dezember 2016 um 09:48 Uhr
 
Sicher im Netz surfen
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 08:44 Uhr

©Foto: privat | nhMedienerziehung an der Ursulinenschule
FRITZLAR. Das Internet entwickelt sich ständig weiter. Es gibt ständig neue technische Entwicklungen, neue Trends und Anwendungen und dadurch auch neue Nutzungsmöglichkeiten.

 
Millionenschaden bei Brand in Mittelhessen
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 08:38 Uhr

SymbolfotoBÜDINGEN. In der Nacht zu Samstag brannte im mittelhessischen Büdingen eine Lagerhalle eines forstwirtschaftlichen Lohnunternehmens vollkommen nieder. Das Gebäude stand bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei gegen 2:30 Uhr bereits in Vollbrand.

 
Traditions-Modehaus verwöhnt in der Adventszeit
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 07:45 Uhr
©Foto: privat | nh

ANZEIGE
SCHWALMSTADT-TREYSA.
Mit verlängerten Öffnungszeiten ist das Traditions-Modehaus Heynmöller Kleidung in Treysa (www.heynmoeller.de) in die Adventszeit gestartet.

 
Wenn der Notarzt ins Dorfgemeinschaftshaus kommt...
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 00:11 Uhr

Autogramme vom schreibenden Notarzt gab es nach der Lesung natürlich auch HOPFGARTEN. Bis auf den letzten Platz besucht war am Freitagabend die erste Autorenlesung des Hopfgartener Kulturvereins im Dorfgemeinschaftshaus. Die wahnwitzigen und nachdenklichen Geschichten des Autors und Notarztes Falk Stirkat trafen offensichtlich das Interesse des Publikums. Er stellte einige Kapitel seines im Jahr 2015 erschienenen Spiegel-Bestsellers „Ich kam, sah und intubierte“ vor.

 
Spezialfonds übernimmt »Schwalm Galerie«
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 18:39 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSCHWALMSTADT-TREYSA. Meag, das Unternehmen managt die Vermögen der Münchener Rück und der ERGO Versicherung, hat nach nh24 vorliegenden Informationen die »Schwalm Galerie« in Schwalmstadt Treysa gekauft. Die offizielle Übergabe fand am heutigen Freitag statt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die »Schwalm Galerie« befindet sich nun im Spezialfonds »Meag German SuperStores«.

 
ROF: Zusammenprall auf Kreuzung u.a.
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 14:27 Uhr

SymbolfotoFußgängerin schwer verletzt
BEBRA. Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagmittag eine 25 Jahre alter Fußgängerin bei einem Unfall in der Hersfelder Straße in Bebra. Eine 71-jährige Autofahrerin aus Bebra wollte gegen 13:30 Uhr von der Hersfelder Straße aus auf den Parkplatz des Herkules Markts abbiegen und übersah dort die 25-Jährige auf dem Gehweg. Der Sachschaden liegt bei 1.250 Euro.

 
WMK: 53-Jährige verhindert Schlimmeres u.a.
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 13:49 Uhr

Symbolfoto53-Jährige verhindert Schlimmeres
WITZENHAUSEN. Auf der B451 in Höhe Witzenhausen prallten am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammen. Während der 63 Jahre alte Unfallverursacher aus Bad Sooden-Allendorf unverletzt blieb, erlitten eine 53 Jahre alte Frau und ihre 13-jährige Beifahrerin in dem entgegenkommenden Pkw leichte Verletzungen.

 
MR: Passat nach Unfall ausgebrannt; Hilferuf u.a.
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 13:29 Uhr

©Foto: Polizei | obs nhPolizisten schnappen zwei Gewaltverbrecher
MARBURG | GIEßEN. Polizisten haben am Montag einen marokkanischen und am heutigen Freitag einen irakischen Staatsangehörigen vorläufig festgenommen. Die beiden sollen unter zum Teil massiver Gewaltanwendung mehrere Straftaten in Marburg und Gießen begangen haben.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. Dezember 2016 um 15:53 Uhr
 
»Hessenquiz« mit Martin Temme
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 13:06 Uhr

Martin Temme ©Foto: hr | nhKNÜLLWALD. Großer TV-Auftritt für Martin Temme aus Knüllwald im hr-fernsehen: Der 46-Jährige ist am Sonntag, 4. Dezember, um 22.15 Uhr Kandidat im großen „Hessenquiz“ mit Jörg Bombach.

 
Spenden an Fördervereine übergeben
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 13:02 Uhr

©Foto: privat | nhFRIELENDORF. Über eine Spende in Höhe von insgesamt 1.375 Euro dürfen sich die Fördervereine der Frielendorfer Kindergärten und der Förderverein Frielendorfer Altenhilfe e. V. freuen.

 
KS: Lila A5 weg; Räuber drohte mit Messer; Unfall u.a.
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 12:34 Uhr

SymbolfotoAudi A5 gestohlen
ALTENRITTE. In der Hessenbergstraße in Baunatal-Altenritte ist in der Nacht zu Freitag ein lila Audi A5 KS-WP 699 verschwunden. Das Auto hat noch einen Wert von etwa 22.000 Euro, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet. Die Tatzeit liegt zwischen 21:15 Uhr am Donnerstag und 5:50 Uhr am Freitag.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. Dezember 2016 um 18:04 Uhr
 
ADAC-Luftrettung bleibt in Fulda verantwortlich
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 12:09 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosGIEßEN | FULDA. Der Luftrettungsstandort Fulda soll auch weiterhin durch die ADAC Luftretttung gGmbH betrieben werden. Dies teilt das Regierungspräsidium Gießen (RP) am Freitag mit, das nach einer eingehenden Prüfung und Bewertung der abgegebenen Angebote für den Standort zu dem Ergebnis gekommen ist, den ADAC für den Zuschlag vorzusehen.

 
SEK: Versuchter Einbruch; Passat wieder da; Randale
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 11:57 Uhr

SymbolfotoAn Bagger randaliert
Ellenberg. Bereits in der Nacht zum Freitag (25. November) waren Randalierer in der Kiesgrube an der Kreisstraße 4 in Ellenberg. Die Täter beschädigten vier Bagger und eine Maschinenhalle. Der Gesamtschaden liegt bei 3.400 Euro. Hinweis bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661-70890.

 
»Seelenverkäufer« auf der A4 gestoppt
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 11:20 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nh1.500 Euro Sicherheitsleistung einbehalten
BAD HERSFELD.
Die Polizei hat erneut einen »Seelenverkäufer« aus dem Verkehr gezogen. Diesmal traf es einen mit 24 Tonnen beladenen, polnischen Sattelzug auf der Autobahn 4 in Osthessen.

 
VB: Unfall auf der A5; Facebook half; Diebe u.a.
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 10:38 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhZwei 25-Jährige schwer verletzt
REISKIRCHEN.
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Reiskirchen in Fahrtrichtung Norden sind am Freitagmorgen zwei Personen schwer verletzt worden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

 
Was geht da ab?
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 10:35 Uhr

Ulli ZaunerSCHWALMSTADT. Also verunsichert ist sicherlich nicht ganz richtig ausgedrückt, vielmehr vollkommen irritiert bin ich jetzt. Da verreist man mal für wenige Tage, streicht den Alltag aus dem Gedächtnis, keine Zeitung, kein Radio und kein TV, kommt zurück und … die Nachrichten machen einen fertig.

 
Das Bauchaortenaneurysma ist keine Rarität
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 08:40 Uhr

Dr. Peter Dahl ©Foto: Asklepios | nhKostenloses Referat im Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt
Schwalmstadt. Für Menschen ab dem sechsten Lebensjahrzehnt ist es sinnvoll und ratsam, mit einer einmaligen Ultraschalluntersuchung gefährliche Aussackungen der Bauchaorta auszuschließen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 48

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24