Banner
Banner
  • VB: Zwei junge Frauen bei Überschlag in Pkw verletzt
  • Der 32. Schwälmer Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Banner
Bolschois Schwanensee drei Mal in Hessen
Montag, den 18. Dezember 2017 um 18:15 Uhr

©Foto: privat | nhDas Original kommt in die Region
FULDA | FRANKFURT | WETZLAR.
Wortschöpfungen für russische oder pseudorussische Ballettensembles gibt es viele und alle sind um Weihnachten herum in Deutschland auf Tour. Bei Bolschoi Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird.

 
Stück für Stück Rockgeschichte
Montag, den 18. Dezember 2017 um 18:11 Uhr

©Foto: Rainer Sander | nh24Nur noch Restkarten für „Best of 70th 80th Rockfestival“ am 29. Dezember
FRITZLAR.
Würde man Kalle Paltinat und Walter Mayer fragen, was ihr Festival zwischen den Jahren so besonders macht, dann würden sie vielleicht antworten, dass es die Qualität und die Mischung sind.

 
Kirtorf: 20.000 Euro Brandschaden durch Lichterkette
Montag, den 18. Dezember 2017 um 17:38 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24KIRTORF. Eine defekte Lichterkette hat am Montagabend in Kirtorf rund 100 Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Auf demnh24 Fotostrecke Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Schulstraße war die komplette Weihnachtsdekoration in Brand geraten.

 
Vogelsberger Polizei hofft auf personelle Verstärkung
Montag, den 18. Dezember 2017 um 16:56 Uhr

Informationsbesuch bei der Polizeidirektion Vogelsberg: Landtagsbewerber Alexander Heinz (Mitte) mit dem Leiter der Polizeidirektion Vogelsberg, Kriminaldirektor Andreas Böhm (rechts) und dem Leiter der Polizeistation Vogelsberg, Erster Polizeihauptkommissar Peter Muth (links). ©Foto: pm | nhLAUTERBACH. Um sich ein umfassendes Bild über die Situation der Vogelsberger Polizei zu machen, traf sich Alexander Heinz, der für die Vogelsberger CDU in den Landtag einziehen möchte, mit dem Leiter der Polizeidirektion Vogelsberg, Kriminaldirektor Andreas Böhm sowie dem Leiter der Polizeistation Lauterbach, Erster Polizeihauptkommissar Peter Muth.

 
VB: Bremsleitung durchgeschnitten; Einbruch u.a.
Montag, den 18. Dezember 2017 um 16:51 Uhr

SymbolfotoEinbruch in Wohnhaus
EIFA. In der Bürgermeister-Wagner-Straße in Eifa brachen am Samstag in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 23 Uhr bislang Unbekannte die Terrassentür eines Wohnhauses auf. Aus den Wohnräumen stahlen sie einen Möbeltresor mit »mehreren Euro Bargeld«, wie es im Polizeibericht heißt.

 
51-Jähriger soll Rentner Kopf eingeschlagen haben
Montag, den 18. Dezember 2017 um 15:49 Uhr

@Symbolfoto: nh24Gewalttat in Rothenditmolder Mehrfamilienhaus
KASSEL-ROTHENDITMOLD. In seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Kassel-Rothenditmold wurde bereits am vergangenen Mittwoch ein 79 Jahre alter Mann mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen aufgefunden.

 
KS: 23-Jährige auf Wiese am Auedamm vergewaltigt
Montag, den 18. Dezember 2017 um 13:30 Uhr

©Symbolfoto: nh24Täter verletzt flüchtendes Opfer mit Messer schwer
KASSEL. Am Auedamm in Kassel hat im Bereich der Drahtbrücke am Samstag gegen 1:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter eine 23 Jahre alte Frau aus Kassel vergewaltigt und anschließend das flüchtende Opfer noch mit einem Messer schwer verletzt.

 
MR: Einbrüche; Feuer im Treppenhaus; Promille u.a.
Montag, den 18. Dezember 2017 um 13:21 Uhr

SymbolfotoZwei Autos zerkratzt
NEUSTADT. In den letzten Tagen sind in der Bergstraße in Neustadt ein roter Audi und ein schwarzes BMW Coupé von Randalierern zerkratzt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 5.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Stadtallendorf, Tel. Tel. 06428- 93050.

 
KS: Zwei Fußgänger schwer verletzt; Einbrüche; Diebe
Montag, den 18. Dezember 2017 um 12:36 Uhr

SymbolfotoVier Diebe stehlen fünfstelligen Eurobetrag aus Tresor
WEHLHEIDEN. Am vergangen Freitag gegen 18 Uhr gelang es vier Tätern aus einem Tresor eines Lebensmittelmarktes in der Wittrockstraße in Kassel-Wehlheiden Bargeld in fünfstelliger Höhe zu klauen.

 
SEK: Einbrecher in Gudensberg und Melsungen
Montag, den 18. Dezember 2017 um 12:08 Uhr

SymbolfotoEinbrecher in Grundschule
MELSUNGEN. Zwischen Freitagabend und Montagmorgen waren bislang unbekannte Einbrecher in der Christian-Bitter-Grundschule in der Franz-Gleim-Straße in Melsungen. Die Täter hatten ein Kellerfenster aufgedrückt und gelangten dann durch dieses in die Schule.

 
Aktuelle Therapieverfahren bei Gelenkarthrose
Montag, den 18. Dezember 2017 um 11:35 Uhr

Prof. Dr. Guido Heers @Foto: Vitos OKK | nhInfoabend am 15. Januar 2018 in der Vitos OKK
KASSEL. Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel lädt zu einem Infoabend mit Prof. Dr. Guido Heers ein. Der neue Chefarzt, der am 1. Januar 2018 aus Regensburg nach Kassel kommt, widmet sich bei seiner ersten öffentlichen Veranstaltung in Kassel dem Thema Gelenkarthrose.

 
An zehn Vogelsberger Schulen fällt der Unterricht aus
Montag, den 18. Dezember 2017 um 10:44 Uhr

©Symbolfoto: nh24Busse kommen wegen Schnee nicht durch
LAUTERBACH. An zehn Schulen im Vogelsbergkreis fällt am heutigen Montag der Unterricht aus. »Die Busse kommen wegen der starken Schneefälle in der Nacht nicht durch«, so ein Sprecher des Landkreises.

 
Die Innenstadt greifbar gemacht
Montag, den 18. Dezember 2017 um 07:28 Uhr

Lions-Präsident Dr. Hans-Peter Eisele, Bürgermeister Markus Boucsein, Glockengießer in 14. Generation Christian Rincker und Architekt und Lionsmitglied Michael Frede bei der feierlichen Übrgabe des blindengerechten bronzenen Stadtmodells auf der Bartenwetzerbrücke. ©Foto: privat | nhMELSUNGEN. Das sei ein besonderes Geschenk und auf der Bartenwetzerbrücke als Eingang zur Melsunger Altstadt stehe es an genau der richtigen Stelle, freute sich Bürgermeister Markus Boucsein, als er am Samstag das vom Lions Club Melsungen gespendete bronzene Stadtmodell entgegennahm.

 
Lischeid: Bewohner bekommt von Brand nichts mit
Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 22:25 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gilserberg | nhRauchmelder, Nachbarn und Feuerwehr retten Bewohner
LISCHEID.
In der Nacht zu Sonntag brannte in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mengsberger Straße in Lischeid Essen auf dem Herd. Nachbarn hörten den Rauchmelder und alarmierten die Rettungskräfte.

 
Tank angebohrt: Fahrzeug geht in Flammen auf
Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 20:18 Uhr

©Foto: pm | nhROMROD. Lichterloh in Flammen stand am Sonntagabend ein Auto in Romrod. Das Fahrzeug hatte auf einem Privatgrundstück in der Heinestraße Feuer gefangen. Zur Ursache teilte die Polizeistation Alsfeld mit, dass der Brand bei Karosseriearbeiten entstand.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 51
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24